USA Archives — Steffen Voß

Foto: mw238 - CC BY-SA 2.0

Die Bundesregierung hat Lehren aus dem NSA-Skandal ge­zo­gen: Alle il­le­ga­len Aktivitäten der deut­schen Geheimdienste wer­den le­ga­li­siert und al­lei­ne durch die fi­nan­zi­el­len Ressourcen der Dienste be­schränkt. Die par­la­men­ta­ri­sche Kontrolle wur­de zu­rück­ge­fah­ren. Klaus Landefeld, Vorstand des eco e. V. und Aufsichtsrat der DE-CIX International AG, stellt die Änderungen in sei­nem Vortrag auf dem Chaos Communication Congress vor und er­klärt, was das in der Praxis be­deu­tet. mehr…

Foto: Tony Webster - CC BY 2.0

Die Enthüllungen von Edward Snowden lie­gen schon 3 Jahre zu­rück. Die meis­ten Menschen schei­nen si­ch dar­an ge­wöhnt zu ha­ben, dass die Regierungen al­les und die Bürgerinnen und Bürger nichts wis­sen. Geheimdienste füh­ren ein Eigenleben. Oliver Stone er­in­nert mit sei­nem ak­tu­el­len Film „Snowden“ an das, was uns ei­gent­li­ch viel mehr auf­re­gen soll­te. mehr…

Kampf | Foto: PeterDargatz / Pixabay

Manchmal nerv ich mi­ch selbst mit mei­nen Kolumnen bei shz.de: Ständig ha­be ich et­was zu me­ckern oder zu mah­nen. Selten fin­de ich et­was zum Loben. Dabei bin ich doch ei­gent­li­ch Fan des Digitalen. Eigentlich will ich doch die tol­len Möglichkeiten prei­sen! mehr…

Foto: James Diggans - CC BY 2.0

Die Software von Autos zu ana­ly­sie­ren und zu ver­än­dern ist in den USA le­gal. Das hat die Urheberrechtsbehörde der USA auf Anfrage der Electronic Frontier Foundation (EFF) be­stä­tigt. „Der Zugriffsschutz soll nur un­be­rech­tig­te Kopien ver­hin­dern – Es soll den Herstellern nicht hel­fen, Fehlverhalten zu ver­ber­gen“, er­klärt Kit Walsh von der EFF. In der Europäischen Union wird zur­zeit um ei­ne ähn­li­che Regelung ge­run­gen. mehr…

By: MeTaMiND EvoLuTioN MeTaVoLuTioN - CC BY-SA 2.0

Manchmal fal­len die Teilchen im Leben zu­sam­men, wie in ei­nem Puzzle: Am Sonntag är­ge­re ich mi­ch über die halb­ga­re Diskussion im Presseclub, am Montag le­se ich die Rede der US-amerikanischen Anwältin Jennifer Granick auf der Black Hat 2015. Sie bringt auf den Punkt, was mir in mei­nem Blogpost nicht so ganz ge­lun­gen ist: In 20 Jahren könn­te das Internet vom Medium der Befreiung zum Medium der Unterdrückung ge­wor­den sein. Und das Problem ist nicht al­lein Google. mehr…

By: Tony Hisgett - CC BY 2.0

Am Wochenende hat der „Presseclub“ über Google dis­ku­tiert: „Wie ge­fähr­li­ch ist Googles Weg zur Weltmacht?“ (Download als MP3) Für ei­nen der­art kri­ti­schen Titel war die Runde ex­trem un­kri­ti­sch. Leider hat sie es auch am Ende nicht mehr hin­be­kom­men, die dis­kus­si­ons­wür­di­gen Fragen ver­nünf­tig zu sor­tie­ren. mehr…

By: Frédéric BISSON - CC BY 2.0

Edward Snowden hat sein ge­sam­tes Leben, sei­ne Familie und Freunde zu­rück­ge­las­sen, um zu ver­öf­fent­li­chen, in wel­chem Umfang die Überwachung in­zwi­schen an­ge­nom­men hat. Er ist ei­ner der meist­ge­such­ten Menschen auf der Welt und lebt jetzt auf un­si­che­rer Basis in Moskau. Ein ho­her Preis für die Wahrheit. Was je­der von uns in sei­nem Leben ge­än­dert hat, fragt Rouven Kasten in sei­ner Blogparade. mehr…