USA Archives — Steffen Voß

Foto: mw238 - CC BY-SA 2.0

Die Bundesregierung hat Lehren aus dem NSA-Skandal gezogen: Alle illegalen Aktivitäten der deutschen Geheimdienste werden legalisiert und alleine durch die finanziellen Ressourcen der Dienste beschränkt. Die parlamentarische Kontrolle wurde zurückgefahren. Klaus Landefeld, Vorstand des eco e. V. und Aufsichtsrat der DE-CIX International AG, stellt die Änderungen in seinem Vortrag auf dem Chaos Communication Congress vor und erklärt, was das in der Praxis bedeutet. mehr…

Foto: Tony Webster - CC BY 2.0

Die Enthüllungen von Edward Snowden liegen schon 3 Jahre zurück. Die meisten Menschen scheinen sich daran gewöhnt zu haben, dass die Regierungen alles und die Bürgerinnen und Bürger nichts wissen. Geheimdienste führen ein Eigenleben. Oliver Stone erinnert mit seinem aktuellen Film „Snowden“ an das, was uns eigentlich viel mehr aufregen sollte. mehr…

Kampf | Foto: PeterDargatz / Pixabay

Manchmal nerv ich mich selbst mit meinen Kolumnen bei shz.de: Ständig habe ich etwas zu meckern oder zu mahnen. Selten finde ich etwas zum Loben. Dabei bin ich doch eigentlich Fan des Digitalen. Eigentlich will ich doch die tollen Möglichkeiten preisen! mehr…

Foto: James Diggans - CC BY 2.0

Die Software von Autos zu analysieren und zu verändern ist in den USA legal. Das hat die Urheberrechtsbehörde der USA auf Anfrage der Electronic Frontier Foundation (EFF) bestätigt. „Der Zugriffsschutz soll nur unberechtigte Kopien verhindern – Es soll den Herstellern nicht helfen, Fehlverhalten zu verbergen“, erklärt Kit Walsh von der EFF. In der Europäischen Union wird zurzeit um eine ähnliche Regelung gerungen. mehr…

By: MeTaMiND EvoLuTioN MeTaVoLuTioN - CC BY-SA 2.0

Manchmal fallen die Teilchen im Leben zusammen, wie in einem Puzzle: Am Sonntag ärgere ich mich über die halbgare Diskussion im Presseclub, am Montag lese ich die Rede der US-amerikanischen Anwältin Jennifer Granick auf der Black Hat 2015. Sie bringt auf den Punkt, was mir in meinem Blogpost nicht so ganz gelungen ist: In 20 Jahren könnte das Internet vom Medium der Befreiung zum Medium der Unterdrückung geworden sein. Und das Problem ist nicht allein Google. mehr…

By: Tony Hisgett - CC BY 2.0

Am Wochenende hat der „Presseclub“ über Google diskutiert: „Wie gefährlich ist Googles Weg zur Weltmacht?“ (Download als MP3) Für einen derart kritischen Titel war die Runde extrem unkritisch. Leider hat sie es auch am Ende nicht mehr hinbekommen, die diskussionswürdigen Fragen vernünftig zu sortieren. mehr…

By: Frédéric BISSON - CC BY 2.0

Edward Snowden hat sein gesamtes Leben, seine Familie und Freunde zurückgelassen, um zu veröffentlichen, in welchem Umfang die Überwachung inzwischen angenommen hat. Er ist einer der meistgesuchten Menschen auf der Welt und lebt jetzt auf unsicherer Basis in Moskau. Ein hoher Preis für die Wahrheit. Was jeder von uns in seinem Leben geändert hat, fragt Rouven Kasten in seiner Blogparade. mehr…