Steffen Voß - Technologie & Gesellschaft

eGovernment : Der Geburtsfehler des elektronischen Personalausweises

Foto: Berlin IckLiebeDir - CC BY 2.0

Nur 5 % der Deutschen sind überhaupt technisch in der Lage eGovernment-Angebote zu nutzen. Der elektronische Personalausweis (ePerso) hat nur wenige Fans. Das liegt an den Fehlern der Bundesregierung bei seinem Start.

Von Steffen Voß / / 2 Kommentare

128GB SD-Karte : Speicher ist sooo klein geworden!

Eine 128GB Micro-SD-Karte! Ich finde abgefahren, wie winzig Speicher heute ist.

Von Steffen Voß / / Kein Kommentar

#SPDerneuern : Vergesst nicht, was die Aufgabe von Parteien ist

Die SPD soll sich grundlegend ändern, fordern viel Mitglieder als Konsequenz aus den verlorenen Wahlen in diesem Jahr. Einige Erwartungen jedoch sind unrealistisch.

Von Steffen Voß / / 1 Kommentar

Lesetipp : Markus Franz – Lehrer, ihr müsst schreiben lernen!

Markus Franz - Lehrer ihr müsst schreiben lernen
Markus Franz - Lehrer ihr müsst schreiben lernen

Wäre Günter Grass gut in Deutsch? Welche Note hätte Picasso wohl in Kunst? Redenschreiber und Autor Markus Franz ergründet in „Lehrer, ihr müsst schreiben lernen!“ warum viele Menschen sich schriftlich so schlecht ausdrücken und was das mit unseren Schulen zu tun hat.

Von Steffen Voß / / 1 Kommentar

Volumio 2 : Super Musik-Player für den Raspberry Pi

Volumio 2 Oberfläche auf dem Smartphone
Volumio 2 Oberfläche auf dem Smartphone

Mit Volumio kannst Du aus Deinem Raspberry Pi super einfach einen Musik-Player machen. Über die Stereo-Anlage gibt es einen super Sound und bedienen kannst Du Volumio über das Handy oder jeden Computer.

Von Steffen Voß / / 14 Kommentare

Musik : Hör ich jetzt ernsthaft Jazz!?

Yuseef Kamaal -Black Focus
Yuseef Kamaal -Black Focus

In den letzten Wochen sind mir ein paar hervorragende Jazz-Künstler über den Weg gelaufen. Ein paar davon möchte ich Dir ans Herz legen.

Von Steffen Voß / / Kein Kommentar

Lesetipp : Elisabeth Wehling – Politisches Framing

Elisabeth Wehling - Politisches Framing
Foto des Buches "Politisches Framing" von Elisabeth Wehling

Sprache beeinflusst das Denken. Wenn wir bestimmte Begriffe benutzen, wecken wir entsprechende Assoziationen. Wie das funktioniert, das erklärt die Sprach- und Kognitionswissenschaftlerin Elisabeth Wehling in ihrem Buch „Politisches Framing – Wie eine Nation sich ihr Denken einredet – und daraus Politik macht“.

Von Steffen Voß / / Kein Kommentar