Steffen Voß - Technologie & Gesellschaft

Lesetipp : Der Welt geht es besser als Du denkst

„Die Zukunft ist schon da, nur noch nicht gleichmäßig verteilt” – das sagte der Science-​Fiction Autor William Gibson. Hans Rosling könnte ergänzen: „…und zu wenige wissen davon”. Der schwedische Arzt plädiert in seinem letzten Buch für einen unverstellten Blick auf die Welt.

Von Steffen Voß / / Kein Kommentar

Buchtipp : „Mein Job ist sinnlos”

David Graeber - Bullshit Jobs
David Graeber - Bullshit Jobs | Foto: Eigenes Foto

37 Prozent der Briten halten ihren Job für sinnlos. Zu einem ähnlichen Ergebnis kam eine Umfrage in Holland. Der Anthropologe David Graeber hatte das bereits vermutet und 2013 einen Blogpost über „Bullshit Jobs” geschrieben. Aus dem umfangreichen Feedback auf diesen Artikel hat er ein Buch gemacht.

Von Steffen Voß / / Kein Kommentar

Buchtipp : Was jetzt zu tun ist

Billy Bragg - Die Drei Dimensionen der Freiheit
Billy Bragg - Die Drei Dimensionen der Freiheit

Analysen gibt es genug: Was ist schief gelaufen? Woher kommt der Populismus? Warum konnte Donald Trump passieren? Der britische Songwriter und Aktivist Billy Bragg macht einen Vorschlag zur Lösung.

Von Steffen Voß / / Kein Kommentar

Buchtipp : Eine andere Zukunft ist möglich!

Mario Sixtus Buch
Foto: eigenes Foto

Früher war mehr Zukunft. Als Mario Sixtus klein war, sah er im Fernsehen, wie der Mensch auf dem Mond landete. Damals war klar, dass die Zukunft des Menschen im Weltall lag. Heute fährt die Menschheit auf Sicht – im Schritttempo. Was ist bloß passiert?

Von Steffen Voß / / Kein Kommentar

Buchtipp : Wie Big-​Data Ungleichheit verstärkt und die Demokratie bedroht

Nichts weniger als die Erlösung des Menschen von Tod und Verderben werde Künstliche Intelligenz bringen, versprechen ihre größten Fans. Cathy O’Neil zeigt in „Weapons of Math Destruction”, wie Big Data heute das Leben vieler Menschen zerstört.

Von Steffen Voß / / Kein Kommentar

Lesetipp : „KI ist das Loch – nicht der Donut”

Robert Elliot Smith - Rage Inside the Machine
Robert Elliot Smith - Rage Inside the Machine

Künstliche Intelligenz (KI) ist der Begriff der Stunde. Doch wie die Technologie funktioniert und welche Implikationen das hat, wissen die wenigsten. In Robert Elliot Smith geht der KI-​Forscher Robert Elliot Smith der Frage nach, wohin uns die Suche nach Künstlicher Intelligenz bringen kann.

Von Steffen Voß / / Kein Kommentar

Überwachungskapitalismus : Ich durchsuche nicht Google – Google durchsucht mich

Schaffen wir es noch Google, Facebook und Co. in den Griff zu bekommen, oder bekommen die Tech-​Konzerne uns in den Griff? Die Harvard-​Professorin Shoshana Zuboff hat mit „Das Zeitalter des Überwachungskapitalismus” eine umfangreiche Analyse der Situation vorgelegt.

Von Steffen Voß / / 5 Kommentare

Buchtipp : Dave Eggers – The Monk of Mokha

Dave Eggers - The Monk of Mokha
Dave Eggers - The Monk of Mokha

Mitten im Krieg ein Start-​up gründen, eine uralte Tradition wiederbeleben und das Leben von armen Bauern verbessern – all das hat sich Mokhtar Alkhanshali vorgenommen. Dave Eggers („The Circle”) erzählt in „The Monk of Mokha” seine Geschichte.

Von Steffen Voß / / Kein Kommentar

Lesetipp : Constantin Seibt – Deadline: Wie man besser schreibt

Constantin Seibt - Deadline
Constantin Seibt - Deadline

„Guter Stil ist die Vermeidung von schlechtem.” Mit ein wenig Frechheit wird dann aus einem Text ein guter Text, meint der Journalist Constantin Seibt.

Von Steffen Voß / / Kein Kommentar

Lesetipp : Martin Burckhardt – Eine kurze Geschichte der Digitalisierung

Martin Burckhardt - Eine kurze Geschichte der Digitalisierung
Martin Burckhardt - Eine kurze Geschichte der Digitalisierung

Kann man die Geschichte eines Themas schreiben, das noch nicht abgeschlossen ist? Der Kulturtheoretiker Martin Burckhardt meint, dass das geht. Mit „Eine kurze Geschichte der Digitalisierung” legt er einen lesenswerten Versuch vor.

Von Steffen Voß / / Kein Kommentar