Steffen Voß - Technologie & Gesellschaft

Staat & Open-Source : Es geht nicht nur um den Quelltext

Foto: Ingo Joseph/Pexels

Die öffentliche Verwaltung soll auf Freie Software umstellen, um unabhängiger von einzelnen Software-​Anbietern zu werden. Wenn sie selbst Software entwickelt, sollte auch die als freie Software veröffentlicht werden. Es ist ein Missverständnis, dass es dabei nur um Quelltext und kostenlose Software geht.

Von Steffen Voß / / 3 Kommentare

Freie Software : Wie verändert sich Open-​Source durch Geld?

Random Quelltext
Foto: Markus Spiske/Pexels

Viel Geld soll jetzt in Open-​Source fließen. Europäische Union, eine Reihe Mitgliedsländer, der Bund und neun Länder haben angekündigt, stärker auf Freie Software zu setzen. Was macht das mit den Projekten?

Von Steffen Voß / / 2 Kommentare

Google US-Klage : „Either Google is screwed or society is screwed, we’ll find out which.“

Foto: Connor Danylenko von Pexels

Google habe seine Marktmacht missbraucht und soll sich dazu mit verschiedenen anderen Unternehmen zusammengetan haben. Das wirft eine Klage von mehreren US-​Bundesstaaten dem IT-​Giganten vor. Die Klageschrift hat es in sich.

Von Steffen Voß / / Kein Kommentar

Wirtschaft : Was Dein Geld tut, wenn es für Dich arbeitet

Rana Foroohar - Makers and Takers. How Wall Street destroyed Main Street
Rana Foroohar - Makers and Takers. How Wall Street destroyed Main Street

Irgendetwas läuft ziemlich falsch in der Wirtschaft. Erklären konnte ich mir bisher nicht, was das ist. Rana Foroohars „Makers & Takers“ liefert eine tief gehende Erklärung.

Von Steffen Voß / / 1 Kommentar

SEO : Wie wird meine Website bei Google gefunden?

Tablet mit Google Startseite
Foto: PhotoMIX Company/Pexels

Für die einen ist Suchmaschinen-​Optimierung (SEO) ein Buch mit sieben Siegeln. Für die anderen steht fest: Gute Inhalte verbreiten sich von alleine. Weder noch. Hier ein paar Tipps, die mir der SEO-​Profi Niels Dahnke bei WebMontags Online Talk verraten hat.

Von Steffen Voß / / 1 Kommentar

US-Kongress : Zerschlagung von Google & Co?

Wasserfläche reflektiert den US-Kongress
Foto: Kendall Hoopes/Pexels

Um die Macht von Google, Facebook & Co zu brechen hat ein Ausschuss des US-​Kongresses deren Zerschlagung ins Spiel gebracht. Dort haben die Demokraten die Mehrheit. Nun kommen ihnen die Republikaner entgegen für einen gemeinsamen Vorstoß.

Von Steffen Voß / / Kein Kommentar

Netflix Dokudrama : Wie Soziale Netzwerke manipulieren

Benachrichtigungen bei Facebook
Na? Willste mal klicken und schauen, was für Dich dabei ist?

Vielleicht ist Künstliche Intelligenz schon heute stärker als unsere größten Schwächen. Normalerweise messen wir die Qualität Künstlicher Intelligenz immer an unseren Stärken. „The Social Dilemma“ wirft die Frage auf, ob die Algorithmen von Facebook & Co. nicht vielmehr unsere Schwächen austricksen.

Von Steffen Voß / / 1 Kommentar

Freie Software : Öffentlich-​Rechtliche Software

Menschen mit Laptops sitzen gemeinsam am Tisch.
Foto: fauxels/Pexels

Die Mozilla-​Foundation ist gerade extrem bedroht und damit auch Firefox als vorletzte Alternative zu Google Chrome. Schon in den letzten Jahren hin das Projekt zu 70% ab von dem Geld das Google dafür bezahlt hat, erste Suchmaschine im Firefox zu sein. Fefe sieht darin eine Chance für die EU hier einzuspringen und die Foundation im Namen der digitalen Souveränität der Bürgerinnen und Bürger zu retten.

Von Steffen Voß / / Kein Kommentar

Statt Tracking-App : Bewusste Entscheidungen ermöglichen

Menschen verteilt in einem großen Raum
Foto: sl wong/Pexels

Statt die Positionen aller Menschen zu tracken, könnte man den Menschen lieber helfen, größere Ansammlungen zu meiden. Das geht auch bei einem sparsamen Umgang mit unseren Daten.

Von Steffen Voß / / 4 Kommentare

Eine Fiktion : Too Big to Save

Wolkenkratzer von unten fotografiert. Die Häuserspitzzen verlieren sich im Nebel
Foto: Burst/Pexels

Niemand hatte erwartet, dass Google jemals pleite gehen könnte. Doch als eines Tages alle Dienste abgeschaltet wurden, war klar: der Tech-​Konzern hatte sich massiv verspekuliert und kein Staat auf der Welt konnte ihm mehr helfen.

Von Steffen Voß / / 2 Kommentare