Schlagwort: Gesellschaft

  • Gesellschaft

    Zu schnell oder zu langsam?

    Zu schnell oder zu langsam?

    Den Einen geht immer alles viel zu lang­sam. Den Ande­ren geht immer alles viel zu schnell. Die Kri­se des Sys­tems rührt daher, dass bei­de Sei­ten das tat­säch­li­che Tem­po für ein Ver­sa­gen der demo­kra­ti­schen Poli­tik halten. weiterlesen

    /

    0

    Kommentare

  • Bedingungsloses Grundeinkommen

    Ein paar Gedanken zur Debatte

    Ein paar Gedanken zur Debatte

    Das Bedin­gungs­lo­se Grund­ein­kom­men (BGE) ist ein The­ma, das zur­zeit vie­le inspi­riert. Dabei gibt es gar nicht das eine Kon­zept des Bedin­gungs­lo­sen Grund­ein­kom­mens. Das erschwert die Diskussion. weiterlesen

    /

    8

    Kommentare

  • Provinz

    Alles wird immer weniger

    Alles wird immer weniger

    Wenn von Struk­tur­wan­del gespro­chen wird, dann in der Regel dort, wo eine Fabrik geschlos­sen hat, hun­der­te Arbeits­plät­ze weg­ge­fal­len sind und nun eine Stadt nach einem neu­en Sinn sucht. Doch so einen Struk­tur­wan­del gibt es auch in den länd­li­chen Regio­nen. Nur wird dar­über irgend­wie anders gesprochen. weiterlesen

    /

    0

    Kommentare

  • Transhumanismus

    Wer entscheidet über unsere digitale Zukunft?

    Wer entscheidet über unsere digitale Zukunft?

    Trans­hu­ma­nis­ten träu­men davon, dass der Mensch durch Tech­no­lo­gie über sich hin­aus wächst. Er soll die Evo­lu­ti­on selbst in die Hand neh­men und Kör­per und Geist digi­tal auf­wer­ten, um sich selbst auf eine neue Ebe­ne des Seins füh­ren. Die­se Ideo­lo­gie hat sei­ne Fans im Sili­con Val­ley – Goog­le will sogar den Tod besie­gen. Ist unse­re Zukunft […] weiterlesen

    /

    0

    Kommentare

  • Brexit

    Die Sache mit den Volksentscheiden

    Die Sache mit den Volksentscheiden

    Volks­ent­schei­de lösen gar nichts. Das Refe­ren­dum zum Brexit hin­ter­lässt das Land tief gespal­ten: Gespal­ten in EU-Befür­wor­ter und EU-Geg­ner, in jung und alt, in Land und Stadt, gebil­det und unge­bil­det, Eng­land und Schott­land. Die Par­tei­en sind so zer­ris­sen, wie zum Teil die Fami­li­en. Und wer weiß – viel­leicht war sogar die Eng­li­sche Fuß­ball­mann­schaft zu gespal­ten, um Island […] weiterlesen

    /

    2

    Kommentare

  • Eurovision Song Contest

    Warum tu ich mir das immer wieder an?

    Warum tu ich mir das immer wieder an?

    Jedes Jahr im Mai zieh ich mir einen end­lo­sen Abend lang Musik rein, die ich sonst nie im Leben hören wür­de. Ich gehe davon aus, dass nie­mand die­se Art Musik außer­halb des Euro­vi­si­on Song Con­test (ESC) hört. War­um tu ich mir das jedes Jahr wie­der an? weiterlesen

    /

    0

    Kommentare

  • Kübra Gümüşay

    Organisiert Liebe!

    Organisiert Liebe!

    Sicht­lich bewegt steht die jun­ge Frau auf der Büh­ne der re:publica und hält inne. Gera­de hat sie erklärt, dass sie kei­ne Lust mehr hat, immer stark sein zu müs­sen. Wenn Sie ins Inter­net geht, schlägt ihr per­sön­lich der Hass ent­ge­gen. Die jun­ge Frau ist die Jour­na­lis­tin Kübra Gümüşay. Sie schreibt unter ande­rem über Femi­nis­mus und […] weiterlesen

    /

    2

    Kommentare

  • Gesellschaft

    Ein neues Mittelalter?

    Ein neues Mittelalter?

    Wir wer­den wie­der in ein Mit­tel­al­ter ver­fal­len? Die Welt wird bestimmt sein von Natio­na­lis­mus, Popu­lis­mus, Frem­den­feind­lich­keit und Unwis­sen­schaft­lich­keit, wenn wir es nicht schaf­fen, die Glo­ba­li­sie­rung so zu gestal­ten, dass unter­schied­li­che Wer­te­sys­te­me neben­ein­an­der exis­tie­ren. Das ist das Fazit einer geo­po­li­ti­schen Ana­ly­se des däni­schen Ex-Diplo­ma­ten Joer­gen Oer­stro­em Moeller. weiterlesen

    /

    0

    Kommentare

  • #digitalLEBEN

    In einer digitalen Welt zu leben, bedeutet für mich…

    In einer digitalen Welt zu leben, bedeutet für mich…

    Die SPD macht einen gro­ßen Betei­li­gungs­pro­zess zum The­ma #digi­tal­LE­BEN. Dort gibt es auch die Kate­go­rie „100 Köp­fe 10 Fra­gen“, mit der ein ers­ter Input ein­ge­sam­melt wird. Der Arbeits­kreis Digi­ta­le Gesell­schaft der SPD Schles­wig-Hol­stein macht dar­aus eine Blog­pa­ra­de und zapft damit „die Weis­heit der Mas­sen“ an. Hier sind mei­ne 10 Antworten. weiterlesen

    /

    8

    Kommentare

  • Meinungen

    Wie man in den Wald hinein ruft…

    Wie man in den Wald hinein ruft…

    Frem­de Mei­nun­gen fin­de ich in der Regel erfri­schend. Ich gebe mir Mühe, sie jedes mal als einen Test für mei­ne eige­ne Welt­an­schau­ung zu betrach­ten. Und nor­ma­ler­wei­se habe ich viel Ver­ständ­nis auch für Leu­te, die Mei­nun­gen ver­tre­ten, die nicht mei­ne sind. Wer jedoch laut­hals Kon­tro­ver­ses in den Wald hin­ein ruft, muss damit rech­nen, dass es eben­so […] weiterlesen

    /

    0

    Kommentare