Schlagwort: Firefox

  • Websites als Desktop-App nutzen

    Websites als Desktop-App nutzen

    Kürz­lich ist Three­ma als Desk­top-App erschie­nen. Das ist aber nur ein kom­pak­ter Brow­ser, der Three­ma-Web auf­ruft. Das kann man unter Linux schon lan­ge, wenn man Gno­me Web als Brow­ser instal­liert hat.

    Von

    /

    /

    0

    Kommentare

  • Open-Source muss einfacher werden

    Open-Source muss einfacher werden

    Mir hat die Coro­na-Pan­de­mie aber noch ein­mal vor Augen geführt, dass Quell­of­fen­heit und Freie Lizen­zen allein nicht genü­gen – Wir müs­sen uns ver­stärkt Gedan­ken dar­über machen, wie Freie Soft­ware zu den Men­schen kommt.

    Von

    /

    /

    1

    Kommentare

  • Ich hab jetzt wieder einen News-Reader

    Ich hab jetzt wieder einen News-Reader

    Lan­ge Zeit hat­te ich kei­nen News-Rea­der mehr: zu unprak­tisch und zu vie­le News. Jetzt habe ich wie­der einen und das gefällt mir gut.

    Von

    /

    /

    2

    Kommentare

  • Standard Tracking-Schutz lässt bewusst Lücken

    Standard Tracking-Schutz lässt bewusst Lücken

    Im aktu­el­len Fire­fox ist der kürz­lich ein­ge­führ­te Schutz vor Track­ing stan­dard­mä­ßig aktiv. Kri­ti­ker wei­sen dar­auf hin, dass die Lis­te der gesperr­ten Tra­cker mit Goog­le und Face­book die wich­tigs­ten Daten­kra­ken auslässt. 

    Von

    /

    /

    1

    Kommentare

  • Youtube ohne Google

    Youtube ohne Google

    You­tube ohne den gan­zen Track­ing-Scheiß? Das geht. Mit invidio.us.

    Von

    /

    /

    2

    Kommentare

  • Von Internet-Browser zum Internet-Protector

    Von Internet-Browser zum Internet-Protector

    Kaum eine Web­sei­te mehr, die nicht voll­ge­stopft ist mit Tra­ckern, die unser Ver­hal­ten aus­for­schen wol­len. Fire­fox in der aktu­el­len Ver­si­on 65 blo­ckiert die teil­wei­se. In den nächs­ten Ver­sio­nen kom­men noch mehr Schutz-Funk­tio­nen hinzu.

    Von

    /

    /

    0

    Kommentare

  • Große Teile unserer Online-Identität können wir nicht kontrollieren

    Große Teile unserer Online-Identität können wir nicht kontrollieren

    „Dei­ne digi­ta­le Iden­ti­tät hat drei Schich­ten und Du selbst kannst nur eine davon schüt­zen“, schreibt die pol­ni­sche Bür­ger­recht­le­rin Katar­zy­na Szym­ie­le­wicz bei Quartz.com.

    Von

    /

    /

    0

    Kommentare

  • Du kannst auch den Twitter-Look haben

    Du kannst auch den Twitter-Look haben

    Du hast bereits einen Mast­o­don-Account, aber Du ver­misst das Look & Feel von Twit­ter? Ein ein­fach zu instal­lie­ren­der Web-Cli­ent macht es mög­lich: Mast­o­don sieht aus wie Twitter.

    Von

    /

    /

    1

    Kommentare

  • Firefox will Inhalte empfehlen

    Firefox will Inhalte empfehlen

    Advan­ce emp­fiehlt Fire­fox-Nut­zern inter­es­san­te Inhal­te. Mit dem neu­en Addon soll das Sur­fen wie­der so span­nend wer­den, wie es frü­her war, bevor sich alles durch Goog­le und Face­book bewegt hat.

    Von

    /

    /

    2

    Kommentare