Steffen Voß - Technologie & Gesellschaft

re:publica 19 : „Make Big‐​Tech better? Make it smaller!”

Cory Doctorow auf der re:publica 19 | Foto: Jan Michalko/re:publica / CC-BY-SA

Es ist das doppelte Paradoxon von Regulierung: 1. Diejenigen, die man mit den neuen Regeln an die Leine legen will, sind die einzigen, die sie umsetzen können. 2. Das macht sie dann noch überlegener. Cory Doctorow hat deswegen auf der re:publica einen Ansatz vorgeschlagen, der das Problem bei der Wurzel packt.

Von Steffen Voß / / Kein Kommentar

invidio.us : Youtube ohne Google

Invidious in Action
Invidious in Action | Bild: magicmockups.com

Youtube ohne den ganzen Tracking‐​Scheiß? Das geht. Mit invidio.us.

Von Steffen Voß / / 1 Kommentar

#Artikel13 : 10 Gedanken zur Diskussion über das Europäische Urheberrecht

Demo gegen Artikel 13
Foto: Dennis Deutschkämer - piratenpartei.de, CC-BY 4.0, Link

Irgendwie habe ich mich in die Situation gebracht, dass ich auf dem WebMontag etwas zu Artikel 13 und der Europäischen Urheberrechtsreform erzählen soll. Auch nach einiger Beschäftigung damit, ist das gar nicht so leicht. 10 Gedanken dazu.

Von Steffen Voß / / 1 Kommentar

Musik : 5 Tool‐​Cover, die Du gehört haben musst

Tool beim Roskilde-Festival
Tool im Original beim Roskilde-Festival | Foto: denuo from Sweden - https://www.flickr.com/photos/78131262@N00/211846090, CC BY 2.0, Link

Es gibt wenig Bands, die so abgefahrene Musik machen wie Tool aus Los Angeles. Auf Youtube gibt es einige großartige Cover‐​Versionen.

Von Steffen Voß / / Kein Kommentar

#Artikel13 : Ist die Empörung noch angebracht?

Silhouette einer Person, die auf einen nebligen See schaut
Denken am See | Foto: pixabay

„Dieses Gesetz wird das Internet, wie wir es kennen, grundlegend verändern – wenn es denn in der finalen Abstimmung angenommen wird,” schreibt Julia Reda, EU‐​Abgeordnete der Piratenpartei. Ihr Blog ist eine der wenigen Quellen, in denen man überhaupt grundlegende Infos zu dem Thema findet. Aber wie die meisten anderen Quellen liefert sie die Interpretation gleich mit. Ich finde es unglaublich schwierig, mir zu diesem Thema eine Meinung zu bilden.

Von Steffen Voß / / 136 Kommentare

Wordpress : So bettest Du Youtube‐​Videos DSGVO‐​konform ein

StockSnap / Pixabay

Mit dem Plugin WP Youtube Lyte kannst Du Youtube Videos so einfach in Blogposts einbetten wie bisher – allerdings ohne dass Youtube die Daten Deiner Leser bekommt, bevor die zustimmen.

Von Steffen Voß / / Kein Kommentar

Dezentral : Mastodon und das Fediverse

Die Mastodon Weboberfläche
Die Mastodon Weboberfläche

Vermutlich hast Du dich mit Twitter und Facebook abgefunden. Da sind nun einmal alle und was die an Daten sammeln und damit machen – besser nicht drüber nachdenken. Es wird schon nicht so schlimm sein. Vielleicht hast Du ja trotzdem Lust auf einen Blick über den Tellerrand.

Von Steffen Voß / / 5 Kommentare

ActivityPub : WordPress – aber als Soziales Netzwerk

Dezentrale Freundschaften mit ActivityPub
Dezentrale Freundschaften mit ActivityPub | Foto: rawpixel / Pixabay

Seit Januar gibt es mit ActivityPub einen Standard für Soziale Netzwerke. 30 Prozent aller Internetseiten werden derzeit mit WordPress betrieben. Wenn Automattic es möglich machen würde, dass man mit ein paar Klicks Teil des Netzwerks wird, wäre das ein riesiges Soziales Netzwerk.

Von Steffen Voß / / 14 Kommentare

Kolumne : Kennt ihr schon „Fernsehen”?

Alter, kleiner Röhren-Fernseher mit Bildrauschen.
Extra Hardware zum Fernsehen | Foto: Robert Anders - CC BY 2.0

Seit Anfang Februar habe ich kein Internet mehr. Zumindest nicht in der Wohnung. Warum das so ist, weiß niemand so genau. Mein Internet‐​Provider hat mich freundlicherweise aus meinem Vertrag entlassen. Er konnte für meine Adresse keinen Anschluss bei der Telekom bestellen. Das mag daran liegen, dass das hier ein Neubau und die Leitung nagelneu ist. Warum das auch bei der Telekom ein Problem ist, muss noch jemand™ herausfinden.

Von Steffen Voß / / Kein Kommentar

Youtube : Heavy Metal zum zweiten Mal entdecken

Foto: Capture The Uncapturable - CC BY 2.0

Manchmal frage ich mich, wie wäre es wohl, all die coole Musik noch einmal zu entdecken, die heute ein selbstverständlicher Teil meines Lebens geworden ist? Auf Youtube gibt es „Reaction Videos” von Leuten, die Songs zum ersten Mal hören. Und ein wenig bekomm ich durch die wieder das Gefühl, wie das damals war, als der Heavy Metal noch neu für mich war.

Von Steffen Voß / / Kein Kommentar