Schlagwort: Wordpress

  • Wie verifiziere ich meinen Account?

    Wie verifiziere ich meinen Account?

    Es gibt bei Mast­o­don kein exklu­si­ves, offi­zi­el­les Ver­fi­zie­rungs-Pro­gramm wie bei Twit­ter. Man kann sich aber selbst in gewis­ser Wei­se verifizieren.

    Von

    /

    /

    6

    Kommentare

  • Bloggen? Sind nicht alle klüger als ich?

    Bloggen? Sind nicht alle klüger als ich?

    Es soll­te Dich nicht vom Blog­gen abhal­ten, wenn Du meinst, dass ande­re Leu­te sowie­so schon viel schlaue­res zu Dei­nen The­men geschrie­ben haben. Hugo Zap hat das kürz­lich in sei­nem Blog erklärt.

    Von

    /

    /

    2

    Kommentare

  • Bloggen oder nicht?

    Bloggen oder nicht?

    Seit 18 Jah­ren gibt es jetzt die­ses Blog und auch wenn es manch­mal ruhi­ger ist: Ich brau­chen die­sen Ort für Gedan­ken. Shub­ham Jain hat gera­de ein paar Grün­de zusam­men­ge­stellt, war­um man ein Blog haben sollte.

    Von

    /

    /

    1

    Kommentare

  • Wie verändert sich Open-Source durch Geld?

    Wie verändert sich Open-Source durch Geld?

    Viel Geld soll jetzt in Open-Source flie­ßen. Euro­päi­sche Uni­on, eine Rei­he Mit­glieds­län­der, der Bund und neun Län­der haben ange­kün­digt, stär­ker auf Freie Soft­ware zu set­zen. Was macht das mit den Projekten?

    Von

    /

    /

    2

    Kommentare

  • Tools für die Arbeit mit Social-Media

    Tools für die Arbeit mit Social-Media

    In den letz­ten Jah­ren habe ich mir ein Rei­he von Tools zusam­men­ge­sucht, die sich als äußerst prak­tisch in der Arbeit mit Twit­ter, Face­book und Insta­gram her­aus­ge­stellt haben. Viel­leicht ist auch etwas für Dich dabei.

    Von

    /

    /

    1

    Kommentare

  • Von der Community für die Community

    Von der Community für die Community

    Müs­sen Sozia­le Netz­wer­ke unbe­dingt gro­ßen Kon­zer­nen gehö­ren? Beim Web­Mon­tag habe ich mich mit Niklas Bar­ning über Com­mu­ni­ties unter­hal­ten, die der Com­mu­ni­ty gehören.

    Von

    /

    /

    2

    Kommentare

  • Open-Source muss einfacher werden

    Open-Source muss einfacher werden

    Mir hat die Coro­na-Pan­de­mie aber noch ein­mal vor Augen geführt, dass Quell­of­fen­heit und Freie Lizen­zen allein nicht genü­gen – Wir müs­sen uns ver­stärkt Gedan­ken dar­über machen, wie Freie Soft­ware zu den Men­schen kommt.

    Von

    /

    /

    1

    Kommentare

  • Youtube ohne Google

    Youtube ohne Google

    You­tube ohne den gan­zen Track­ing-Scheiß? Das geht. Mit invidio.us.

    Von

    /

    /

    2

    Kommentare

  • Frag doch mal Deine Daten ab

    Frag doch mal Deine Daten ab

    All die Fir­men, bei denen Du täg­lich Daten hin­ter­lässt – wuss­test Du, dass Du das Recht hast, abzu­fra­gen wel­che Daten die von Dir gesam­melt haben? Oft kannst Du das sogar schon über eine Funk­ti­on im Account. Nur fin­den muss man die.

    Von

    /

    /

    0

    Kommentare