Schlagwort: AfD

  • Politik macht dumm

    Politik macht dumm

    Demo­kra­tie ist der Streit um das bes­se­re Argu­ment. So heißt es oft in Reden und Leit­ar­ti­keln. Die For­schung zeigt: In poli­ti­schen Fra­gen über­zeu­gen Argu­men­te nicht – sie ver­tie­fen die Gräben.

    Von

    /

    /

    0

    Kommentare

  • Eine andere Zukunft ist möglich!

    Eine andere Zukunft ist möglich!

    Frü­her war mehr Zukunft. Als Mario Six­tus klein war, sah er im Fern­se­hen, wie der Mensch auf dem Mond lan­de­te. Damals war klar, dass die Zukunft des Men­schen im Welt­all lag. Heu­te fährt die Mensch­heit auf Sicht – im Schritt­tem­po. Was ist bloß passiert?

    Von

    /

    /

    0

    Kommentare

  • Was kann Politik eigentlich zurzeit erreichen?

    Was kann Politik eigentlich zurzeit erreichen?

    Wenn ich mir die Kom­men­ta­re von FDP und Grü­nen anschau, wür­de mich schon inter­es­sie­ren, was Jamai­ka in die­ser Situa­ti­on beschlos­sen hät­te. Aber lei­der haben sich die Egos von Robert Habeck und Chris­ti­an Lind­ner nicht ein­mal auf einen Koali­ti­ons­ver­trag eini­gen können.

    Von

    /

    /

    0

    Kommentare

  • Wie konnte es soweit kommen?

    Wie konnte es soweit kommen?

    Die Euro­päi­sche Uni­on ist das Bes­te, was Euro­pa pas­sie­ren konn­te. War­um aber reden wir so fun­da­men­tal schlecht über sie?

    Von

    /

    /

    0

    Kommentare

  • So gewinnt unsere Demokratie ihre Wähler zurück

    So gewinnt unsere Demokratie ihre Wähler zurück

    Jahr­zehn­te lang hat es funk­tio­niert, den Rechts­po­pu­lis­mus in Deutsch­land klein zu hal­ten. Wie das geklappt hat und was wir dar­aus für den Umgang mit den Wäh­lern der AfD ler­nen kön­nen, erklärt der Poli­tik­wis­sen­schaft­ler Timo Lochocki.

    Von

    /

    /

    1

    Kommentare

  • Chantal Mouffe – Für einen linken Populismus

    Chantal Mouffe – Für einen linken Populismus

    Die poli­ti­sche Lin­ke soll­te dem Rechts­po­pu­lis­mus eine eige­ne Vari­an­te des Popu­lis­mus ent­ge­gen­set­zen, schlägt die Phi­lo­so­phin Chan­tal Mouf­fe vor. 

    Von

    /

    /

    0

    Kommentare

  • Anders Politik machen statt nur eine andere Politik

    Anders Politik machen statt nur eine andere Politik

    „Weiß Du, wie viel Mega­pi­xel Dein iPho­ne hat? Wie vie­le Bil­der kannst Du dar­auf spei­chern? Wel­che Apps, die Du auf Dei­nem iPho­ne hast und unbe­dingt brauchst, gibt es nicht für Android?“ Ich den­ken, auf kei­ne die­ser Fra­gen hat der nor­ma­le Apple-Nut­zer eine Ant­wort. Das ist nicht der Grund, war­um er Apple wählt. Ich befürch­te genau­so…

    Von

    /

    /

    1

    Kommentare

  • Online Geister diskutieren Überschriften

    Online Geister diskutieren Überschriften

    Ich habe mir vor zwei, drei Jah­ren vor­ge­nom­men, Arti­kel nur noch zu liken, tei­len und zu kom­men­tie­ren, wenn ich sie wirk­lich gele­sen habe. Zu oft hat­te ich dane­ben gele­gen und bei genaue­rem Hin­schau­en hät­te sich die Auf­re­gung gar nicht gelohnt. Trotz­dem bin ich gera­de mal wie­der dar­auf reingefallen.

    Von

    /

    /

    0

    Kommentare

  • Wo sich die Parteien deutlich unterscheiden

    Wo sich die Parteien deutlich unterscheiden

    „Die Par­tei­en unter­schei­den sich doch über­haupt nicht mehr,“ heißt es immer wie­der. Komisch. Denn ich habe den Ein­druck, dass Leu­te, die in Par­tei­en sind, das kom­plett anders wahr­neh­men. Das Por­tal wen-waehlen.de zeigt, wo die ech­ten Unter­schie­de liegen.

    Von

    /

    /

    0

    Kommentare