Steffen Voß - Technologie & Gesellschaft

NFTs : Die Hypes werden immer blöder

Die Buchstaben: NFT in verzwerrter Perspektive
NFT: Eigenes Bild mit GIMP gemalt.

Blockchain bleibt eine Lösung für die es kein Problem gibt. Auf der Suche nach einer sinnvollen Anwendung für die Technologie, ist irgendwer auf die Idee gekommen, dass man damit Eigentumszertifikate erstellen und handeln könnte – sogenannte Non-​Fungible Tokens (NFT).

Von Steffen Voß / / 2 Kommentare

Pandemie : Bitte installiere die Corona-Warn-App!

Zwei junge Frauen mit Mund-Nasen-Schutz schauen gemeinsam auf ein Smartphone
Foto: Tim Douglas/Pexels

40 Millionen mal wurde die Corona-​Warn-​App heruntergeladen und alleine gestern haben fast 23.000 positiv getestete Menschen darüber alle gewarnt, mit denen sie in den letzten Tagen in Kontakt waren. Es lohnt sich, da mitzumachen.

Von Steffen Voß / / 2 Kommentare

Freie Software : Wie verändert sich Open-​Source durch Geld?

Random Quelltext
Foto: Markus Spiske/Pexels

Viel Geld soll jetzt in Open-​Source fließen. Europäische Union, eine Reihe Mitgliedsländer, der Bund und neun Länder haben angekündigt, stärker auf Freie Software zu setzen. Was macht das mit den Projekten?

Von Steffen Voß / / 2 Kommentare

D64 Superklausur 2021 : Der Verein wächst und professionalisiert sich

D64 Vorstand: Henning Tillmann, Marina Weisband, Ralf Jäger (v.l.n.r.)

Vor 10 Jahren wurde D64 – Zentrum für digitalen Fortschritt als Mitmach-​Think-​Tank gegründet. Heute hat der Verein 700 Mitglieder und so viel zu tun, dass er vermehrt auf hauptamtliche Unterstützung setzt. Gleichzeitig lebt D64 von den vielen klugen Köpfen, die hier mitdenken wollen. Am letzten Wochenende trafen sich 70 von ihnen in Walsrode zur „Superklausur“.

Von Steffen Voß / / 1 Kommentar

Wirkungslos, unsicher und teuer : CCC kritisiert Luca-App

Smudo
Smudo in Freiburg, 2015. Foto: Von CC BY-SA 4.0, Ireas

Es klang so einfach: Eine App installieren und dann können wir wieder ins Restaurant und ins Konzert. Wenn etwas zu schön klingt, um wahr zu sein, dann ist es das meistens. Selten gibt es eine einfach technische Lösung, auf die vorher noch nie jemand gekommen ist.

Von Steffen Voß / / Kein Kommentar

DSGVO : Wozu ist Datenschutz gut?

Froschperspektive: Hochhäuser in Frankfurt am Main
Organisationen können übermächtig sein. Datenschutz will das verhindern | Foto: Philipp Birmes/Pexels

Stell Dir vor, Du bist in einer Großstadt und hast keine Ahnung von den Verkehrsregeln. Genau so stürzen sich viele Menschen ins Internet – ohne Ahnung von Datenschutz. Dabei muss man auch im Straßenverkehr gar nicht jede Auflage für Gefahrgut-​Transporte kennen – ein paar Grundregeln reichen. Und die gibt es auch im Datenschutz.

Von Steffen Voß / / 1 Kommentar

Social Media : Der leise Exodus

Vier Menschen in der U-Bahn schauen auf ihre Smartphones
Foto: rawpixel.com/Pexels

Vor ein paar Jahren war es noch so, dass es bei jedem Facebook-​Skandal eine #deleteFacebook-​Welle gab. Nachdem sich inzwischen Skandal an Skandal reiht, ist der Protest leiser geworden – der Exodus aber nachhaltiger, habe ich den Eindruck.

Von Steffen Voß / / 3 Kommentare

Fortschritt : Zwei Arten Digitalisierung zu denken

Hölzerne Roboter-Figur auf einem Rasen
Foto: Kaboompics .com/Pexels

Oft versuchen wir nur die analoge Welt zu digitalisieren, statt sie neu zu denken.

Von Steffen Voß / / Kein Kommentar

Essay : Keine Angst vor Künstlicher Intelligenz

Roboter guckt
Foto: Alex Knight from Pexels

Jetzt hat sogar Schleswig-​Holstein eine Strategie für Künstliche Intelligenz. Das Thema ist überall und die einen haben Angst zu verpassen, was das Silicon Valley oder China schneller hinbekommen. Die anderen haben Angst vor Künstlicher Intelligenz.

Von Steffen Voß / / 3 Kommentare

Überwachungskapitalismus : Ich durchsuche nicht Google – Google durchsucht mich

Schaffen wir es noch Google, Facebook und Co. in den Griff zu bekommen, oder bekommen die Tech-​Konzerne uns in den Griff? Die Harvard-​Professorin Shoshana Zuboff hat mit „Das Zeitalter des Überwachungskapitalismus“ eine umfangreiche Analyse der Situation vorgelegt.

Von Steffen Voß / / 6 Kommentare