Steffen Voß - Technologie & Gesellschaft

Klimaproteste : Vorsorglich weggesperrt

Wachturm der Justizvollzugsanstalt München-Stadelheim im dramatischen Schwarz/Weiß
Dagmar Hollmann, File:Stadelheim Wachturm.jpg, CC BY-SA 4.0

In Bayern kann man ohne Prozess bis zu zwei Monate ins Gefängnis kommen, weil man vielleicht etwas tun könnte. Gerade sitzen deswegen junge Menschen im Gefängnis, die sich vielleicht an Klimaprotesten beteiligen könnten.

Von Steffen Voß / / 1 Kommentar

Verwaltung : Digitalität ist nicht nur eine Frage der Technologie

Büroangestellter mit Unerlagen unter dem Arm
Foto: Sora Shimazaki/Pexels

Verwaltungen legen bei der Digitalisierung den Schwerpunkt zu stark auf Technik und nicht genug auf Menschen und Kultur, das kritisieren die Autor:innen einer Studie des Kompetenzzentrums Digitale Verwaltung der Hochschule Hof. 

Von Steffen Voß / / Kein Kommentar

Verwaltung : Fork the Government!

Shu Yang Lin auf der Bühne unter dem Beamer-Bild, auf dem steht:
Shu Yang Lin bei ihrem Vortrag

In Taiwan können Bürger:innen jeden Verwaltungsprozess forken, verbessern und so einbringen, dass der wieder „gemergt“ werden kann. Das hat Shu Yang Lin vom taiwanesischen Digitalministerium beim Forum Offene Stadt der Körber Stiftung berichtet. Wie genial ist das!?

Von Steffen Voß / / 2 Kommentare

A 20 : Wir sollten uns endlich ehrlich machen

6-Spurige Autobahn
Foto: Markus Spiske/Pexels

Seit 1969 wird über die Küstenautobahn A 20 geredet. Erst hat die SPD immer die CDU-​Regierungen damit genervt, wann die denn endlich fertig sei. Ab 1988 hat dann die CDU die SPD-​Regierungen damit genervt. Jetzt ist es wieder umgekehrt. Das Projekt ist inzwischen total aus der Zeit gefallen.

Von Steffen Voß / / Kein Kommentar

Arbeit : Seid nett zur Generation Z

Foto: Marc Mueller/Pexels

Unternehmen sollten sich darauf einstellen, dass sie nie wesentlich mehr Personal haben werden als heute, mit den Leute arbeiten müssen, die da sind, und diverser und vor allem digitaler werden müssen, um mit weniger Personal auszukommen.

Von Steffen Voß / / Kein Kommentar

Nachgerechnet : Carsharing ist günstig

Mit dem Wagen von Stattauto am Leuchturm Bülk

Beim eigenen Auto würde man nicht einmal sehen, dass sich die Tanknadel bewegt hat – bei meinem Carsharing Anbieter Stattauto kostet das Auto für ein paar Stunden und eine kurze Fahrt 5–6€. Immer noch billiger. Aber ich habe bis heute immer gedachte, das sei insgesamt sicher teurer als mit dem eigenen Auto. Falsch.

Von Steffen Voß / / Kein Kommentar

Medien : Wie verändert das Internet die mediale Öffentlichkeit?

Foto: Emile Guillemot/Unsplash

Demokratie braucht eine funktionierende politische Öffentlichkeit. Der Philosoph Jürgen Habermas erneuert diese These aus seiner Habilitationsschrift von 1962 in „Ein neuer Strukturwandel der Öffentlichkeit und die deliberative Politik“: Das Internet verändert die Öffentlichkeit und wir müssen neu lernen, damit umzugehen.

Von Steffen Voß / / 1 Kommentar

49-Euro-Ticket : Ein guter nächster Schritt

Photo by Mediocre Studio/Unsplash

Eine bundesweit gültige Monatskarte für 49€! Wenn es das 9‑Euro-​Ticket nicht gegeben hätte, würde man das heute zweifellos mehr abfeiern. 

Von Steffen Voß / / Kein Kommentar

Verkehr : Warum halten sich Radfahrer nie an die Verkehrsregeln?

Foto: Pexels auf Pixabay

Falsche Straßenseite, verkehrt herum in der Einbahnstraße, rote Ampeln und drängeln in der Schlange davor – Drei Gründe, warum sich Radfahrer nie an die Verkehrsregeln halten.

Von Steffen Voß / / 5 Kommentare