Schlagwort: Webmontag

  • „Am besten wegschmeißen“

    „Am besten wegschmeißen“

    Gera­de bekom­men eine Men­ge Men­schen Abmah­nung wegen Goog­le-Fonts auf ihren Web­sites. Der Rechts­an­walt Ste­phan Dirks gibt Tipps zum Umgang damit.

    Von

    /

    /

    0

    Kommentare

  • Eine Chance für die Kleinstadt

    Eine Chance für die Kleinstadt

    Cowor­king-Spaces könn­ten nach der Pan­de­mie dazu füh­ren, dass die Leu­te nicht mehr weit zur Arbeit fah­ren müs­sen. Sie kön­nen sich einen Schreib­tisch vor Ort buchen und um die Ecke arbei­ten. Dar­über haben wir auch beim letz­ten Web­Mon­tag gesprochen.

    Von

    /

    /

    1

    Kommentare

  • Glasfaser für alle!

    Glasfaser für alle!

    Nur 10–12 % der Haus­hal­te in Deutsch­land haben einen Glas­fa­ser­an­schluss. War­um das so wenig ist und war­um das in Schles­wig-Hol­stein mit 53 % viel mehr ist, dar­über habe ich beim Web­Mon­tags Talk mit Glas­fa­ser-Pla­ner Chris­toph Bech­tel gesprochen.

    Von

    /

    /

    1

    Kommentare

  • Cookie-Banner sollen nerven

    Cookie-Banner sollen nerven

    „Ich habe den Ver­dacht, dass die­ser Blöd­sinn den wir auf den Web­sei­ten dau­ernd weg­kli­cken müs­sen, dass das eigent­lich gemacht wur­de, um den Daten­schutz zu dis­kre­di­tie­ren,“ hat mir der Daten­schüt­zer Mar­tin Rost beim Web­Mon­tags Online Talk erklärt. Hier ein paar Grün­de, war­um die­se Coo­kie-Ban­ner über­flüs­sig und nur ein ganz klein biss­chen Daten­schutz sind.

    Von

    /

    /

    0

    Kommentare

  • Wozu ist Datenschutz gut?

    Wozu ist Datenschutz gut?

    Stell Dir vor, Du bist in einer Groß­stadt und hast kei­ne Ahnung von den Ver­kehrs­re­geln. Genau so stür­zen sich vie­le Men­schen ins Inter­net – ohne Ahnung von Daten­schutz. Dabei muss man auch im Stra­ßen­ver­kehr gar nicht jede Auf­la­ge für Gefahr­gut-Trans­por­te ken­nen – ein paar Grund­re­geln rei­chen. Und die gibt es auch im Datenschutz.

    Von

    /

    /

    1

    Kommentare

  • Wikimedia macht sich auf den Weg ins Jahr 2030

    Wikimedia macht sich auf den Weg ins Jahr 2030

    Nach zwei Jah­ren Arbeit ist die Wiki­me­dia Bewe­gung gera­de an einem Mei­len­stein ange­langt. Im Mai wur­den im Stra­te­gie-Pro­zess „Wiki­me­dia 2030“ Hand­lungs­emp­feh­lun­gen vor­ge­legt, die Wei­che für die Zukunft stel­len sollen. 

    Von

    /

    /

    0

    Kommentare

  • Abmahnung für selbstgenähte Gesichtsmasken?

    Abmahnung für selbstgenähte Gesichtsmasken?

    Hin­ter jeder neu­en Idee lau­ern schmier­lap­pi­ge Anwäl­te, die mit einem auto­ma­ti­sier­ten Brief mit­ver­die­nen wol­len. Abmah­nun­gen sind so etwas wie das Angst­the­ma des Inter­nets. Ob das zu recht so ist, dar­über habe ich mit einem gespro­chen, der sich selbst „Abmahn-Anwalt“ nennt.

    Von

    /

    /

    0

    Kommentare

  • OBS Studio mit Touch Portal steuern

    OBS Studio mit Touch Portal steuern

    100–150€ für ein El Gato Stream Deck? Dabei bin ich nicht mal sicher, ob ich wei­ter­hin strea­men wer­de… Aber mit mei­nem klei­nen Tablet und der App „Touch Por­tal“ lässt sich das Gan­ze viel güns­ti­ger umsetzen. 

    Von

    /

    /

    9

    Kommentare

  • Videokonferenzen als Livestream übertragen

    Videokonferenzen als Livestream übertragen

    „Der Web­Mon­tag ist seit 2006 erst ein aus­ge­fal­len! 2012 oder so. Das pas­siert mir nicht noch ein­mal. Dann machen wir den halt als Video­kon­fe­renz und Live­stream!“ Ich wuss­te noch nicht wie, aber das müss­te doch irgend­wie gehen.

    Von

    /

    /

    7

    Kommentare