Steffen Voß - Technologie & Gesellschaft

Nachgerechnet : Carsharing ist günstig

Mit dem Wagen von Stattauto am Leuchturm Bülk

Beim eigenen Auto würde man nicht einmal sehen, dass sich die Tanknadel bewegt hat – bei meinem Carsharing Anbieter Stattauto kostet das Auto für ein paar Stunden und eine kurze Fahrt 5–6€. Immer noch billiger. Aber ich habe bis heute immer gedachte, das sei insgesamt sicher teurer als mit dem eigenen Auto. Falsch.

Von Steffen Voß / / Kein Kommentar

49-Euro-Ticket : Ein guter nächster Schritt

Photo by Mediocre Studio/Unsplash

Eine bundesweit gültige Monatskarte für 49€! Wenn es das 9‑Euro-​Ticket nicht gegeben hätte, würde man das heute zweifellos mehr abfeiern. 

Von Steffen Voß / / Kein Kommentar

Ohne Autos : Lebenswerte Städte

Straßenfest in der Steinstraße 2012
Straßenfest in der Steinstraße 2012 | eigenes Foto

Wer eine Verkehrswende will, sollte nicht vom Auto sprechen, denn das ist eine Geschichte des Verzichts. Wir sollten von dem sprechen, was wir gewinnen: Lebenswerte Städte und Dörfer.

Von Steffen Voß / / 1 Kommentar

Klimaschutz : Was kann Politik eigentlich zurzeit erreichen?

Demonstrant bei Fridays for Future mit dem Schild: Planet over Profit
Photo by Markus Spiske Foto: temporausch.com /Pexels

Wenn ich mir die Kommentare von FDP und Grünen anschau, würde mich schon interessieren, was Jamaika in dieser Situation beschlossen hätte. Aber leider haben sich die Egos von Robert Habeck und Christian Lindner nicht einmal auf einen Koalitionsvertrag einigen können.

Von Steffen Voß / / Kein Kommentar