Schlagwort: Raspberry Pi

  • Phoniebox bauen für Dummies

    Phoniebox bauen für Dummies

    Lan­ge war ich auf der Suche nach einem schö­nen MP3-Play­er für mei­ne Kin­der. Toni­box und Hör­bert haben mich nicht über­zeugt. Irgend­wann wur­de mir ein Link vom Pho­nie­box-Pro­jekt zuge­spielt. Ich war sofort begeistert! 

    Von

    /

    /

    5

    Kommentare

  • Pi-hole filtert den Scheiß aus dem Netz

    Pi-hole filtert den Scheiß aus dem Netz

    Mit Pi-hole kann man das hei­mi­sche Netz­werk von Tra­ckern und Rekla­me befrei­en. Wer noch einen Raspber­ry Pi her­um­lie­gen hat, soll­te den dafür reak­ti­vie­ren. Es lohnt sich.

    Von

    /

    /

    2

    Kommentare

  • Zweites Leben für mein altes Smartphone

    Zweites Leben für mein altes Smartphone

    Mein altes Smart­phone erfreut sich eines zwei­ten Lebens als Touch­screen für die Ste­reo-Anla­ge. Dop­pel­sei­ti­ges Kle­be­band und zwei Apps machen es möglich.

    Von

    /

    /

    2

    Kommentare

  • Super Musik-Player für den Raspberry Pi

    Super Musik-Player für den Raspberry Pi

    Mit Volu­mio kannst Du aus Dei­nem Raspber­ry Pi super ein­fach einen Musik-Play­er machen. Über die Ste­reo-Anla­ge gibt es einen super Sound und bedie­nen kannst Du Volu­mio über das Han­dy oder jeden Computer.

    Von

    /

    /

    27

    Kommentare

  • So passt Du die Browserzeile an den Look Deiner Website an

    So passt Du die Browserzeile an den Look Deiner Website an

    In mobi­len Brow­sern unter iOS, Android und Win­dows ist es mög­lich, die Brow­ser­zei­le farb­lich an das Design der Web­site anzu­pas­sen. Dazu benö­tigst Du nur ein paar Zei­len im HTML-Hea­der. Und mit einer wei­te­ren Zei­le wird Dei­ne Sei­te zur Web-App.

    Von

    /

    /

    9

    Kommentare

  • So können Kinder coden lernen

    So können Kinder coden lernen

    Kin­der soll­ten damit auf­wach­sen und wis­sen, wie die Tech­no­lo­gie funk­tio­niert, die sie umgibt. Mit dem teu­ren Smart­phone oder dem Tablet lässt sich das lei­der nicht ler­nen – nur kon­su­mie­ren. Der wun­der­ba­re Maxim hat sich des­halb etwas aus­ge­dacht, mit dem schon Grund­schü­ler expe­ri­men­tie­ren kön­nen: Der Cal­lio­pe ist ein stern­för­mi­ger Mini­com­pu­ter und nur so groß wie eine Spielkarte.

    Von

    /

    /

    4

    Kommentare

  • OpenVPN auf dem Raspberry Pi

    OpenVPN auf dem Raspberry Pi

    Wer häu­fi­ger öffent­li­che WLANs nutzt, soll­te sich dar­über im Kla­ren sein, dass die Ver­schlüs­se­lung und das Pass­wort nur nach Außen abschir­men. Inner­halb des WLANs ist der unver­schlüs­sel­te Inter­net-Ver­kehr für alle ande­ren Teil­neh­mer poten­ti­ell mit­les­bar. Wer das nicht will, soll­te sei­ne Ver­bin­dung ver­schlüs­seln. Eine Mög­lich­keit dazu ist ein eige­nes VPN auf dem hei­mi­schen Raspber­ry Pi.

    Von

    /

    /

    6

    Kommentare

  • UTF‑8 beim Mounten: Dann klappts auch mit den Umlauten

    UTF‑8 beim Mounten: Dann klappts auch mit den Umlauten

    Ich hat­te immer wie­der Pro­ble­me damit, Datei­en per SFTP auf mei­nen Raspber­ry Pi zu kopie­ren. Inzwi­schen bin ich dem Pro­blem auf die Spur gekom­men: Die Datei­na­men ent­hiel­ten Umlau­te und die exter­ne Fest­plat­te war ohne die Opti­on UTF‑8 gemountet.

    Von

    /

    /

    0

    Kommentare

  • Stadthack Kiel geht in die zweite Runde

    Stadthack Kiel geht in die zweite Runde

    Am 5.–7.September ist es wie­der soweit: Es ist Stadt­hack in Kiel und Du hast ein gan­zes Wochen­en­de Zeit, die mit dem Tech­nik-Kram zu beschäf­ti­gen,  den Du Dir immer schon angu­cken wolltest.

    Von

    /

    /

    1

    Kommentare