Schlagwort: Cory Doctorow

  • Wirtschaft

    Eine gesunde soziale Marktwirtschaft sieht anders aus

    Eine gesunde soziale Marktwirtschaft sieht anders aus

    Nicht nur in der Inter­net-Welt regie­ren die „Big Five“ – in vie­len Bran­chen ist der Markt in den letz­ten Jahr­zehn­ten auf eine Hand voll glo­ba­ler Kon­zer­ne zusam­men­ge­schrumpft. Wel­che Nach­tei­le das mit sich bringt, erklärt der US-ame­ri­ka­ni­sche Jurist, Autor und Hoch­schul­leh­rer Tim Wu, in „The Cur­se of Big­ness. Anti­trust in the New Gild­ed Age“. weiterlesen

    /

    0

    Kommentare

  • Twitter-Exodus

    Bluesky ist eine Sackgasse

    Bluesky ist eine Sackgasse

    Ich frage mich, warum einige, die sich sonst für die digitale Avantgarde halten, gerade zum neuen Projekt Bluesky wechseln. Das Projekt gehört dem Twitter-Gründer Jack Dorsey und seinen Investoren. Der hat Twitter einst relativ offen gegründet hat und Mauern hochgezogen, als er anfangen musste Geld zu verdienen. Warum sollte es diesmal anders laufen? weiterlesen

    /

    3

    Kommentare

  • Enshittification

    Warum Social-Media immer schlechter wird

    Warum Social-Media immer schlechter wird

    „Fünf rie­si­ge Web­sites, jede gefüllt mit Screen­shots von Tex­ten von den ande­ren vier.“ So schreibt der neu­see­län­di­sche Hacker Tom East­man das Inter­net. In sei­nem Vor­trag auf der DEF CON 31 erklärt Cory Doc­to­row, wie es so weit kom­men konnte. weiterlesen

    /

    1

    Kommentare

  • Facebooks Cryptowährung

    Libra – Das Anti-Bitcoin

    Libra – Das Anti-Bitcoin

    Face­book star­tet 2020 eine eige­ne digi­ta­le Wäh­rung: „Eine ein­fa­che, glo­ba­le Wäh­rung und Finanz­in­fra­struk­tur, die Mil­li­ar­den Men­schen Teil­ha­be ermög­licht.“ Die Wäh­rung soll „Libra“ hei­ßen. Die Kon­trol­le über Libra will Face­book mit Kapi­tal­an­la­ge-Fir­men, Kre­dit­kar­ten-Unter­neh­men und ande­ren Tech-Kon­zer­nen teilen. weiterlesen

    /

    3

    Kommentare

  • re:publica 19

    „Make Big-Tech better? Make it smaller!“

    „Make Big-Tech better? Make it smaller!“

    Es ist das dop­pel­te Para­do­xon von Regu­lie­rung: 1. Die­je­ni­gen, die man mit den neu­en Regeln an die Lei­ne legen will, sind die ein­zi­gen, die sie umset­zen kön­nen. 2. Das macht sie dann noch über­le­ge­ner. Cory Doc­to­row hat des­we­gen auf der re:publica einen Ansatz vor­ge­schla­gen, der das Pro­blem bei der Wur­zel packt. weiterlesen

    /

    0

    Kommentare

  • TP-Link

    Router-Hersteller sperren freie Software aus

    Router-Hersteller sperren freie Software aus

    Bis­lang war es gera­de auf TP-Link Gerä­ten sehr ein­fach, eine alter­na­ti­ve Firm­ware zu instal­lie­ren. Damit ist jetzt Schluss. Eine EU-Richt­li­nie zwingt die Her­stel­ler von Rou­tern zu die­sem Schritt. Als einer der ers­ten macht TP-Link sei­ne Hard­ware dicht, wie heise.de berich­tet. Nicht nur Frei­funk wird es damit zuneh­mend schwer haben. weiterlesen

    /

    4

    Kommentare

  • re:publica15 Rückschau II

    Die Totale Transparenz

    Die Totale Transparenz

    Sen­so­ren und Ver­net­zung über­all – Ist eine Smar­te Welt eine Über­wa­chungs­dys­to­pie? Neben dem einen Schwer­punkt „Ver­trau­en“ für mich auf der re:publica in die­sem Jahr der Schwer­punkt „Trans­pa­renz“ her­aus geschält. Und es schei­nen zwei Sei­ten der glei­chen Medail­le zu sein. weiterlesen

    /

    3

    Kommentare

  • Windows 10

    Der Kampf gegen freie Computer geht weiter

    Der Kampf gegen freie Computer geht weiter

    Com­pu­ter wer­den immer mehr zum ver­schweiß­ten Betrach­tungs­ge­rät für kom­mer­zi­el­le Ange­bo­te. Bereits 2011 warn­te der Inter­net-Akti­vist Cory Doc­to­row in sei­nem Vor­trag auf dem Cha­os Com­mu­ni­ca­ti­on Con­gress vor dem Kampf gegen die frei­en Com­pu­ter. Die Situa­ti­on wird immer bedrohlicher. weiterlesen

    /

    6

    Kommentare

  • Pecha Kucha und Diskussionsabend

    „New Work“ – Neue Arbeitswelten

    „New Work“ – Neue Arbeitswelten

    Die Regio­nal­grup­pe Schles­wig-Hol­stein der Gesell­schaft für Infor­ma­tik lädt am 13. Juni 2013 ins KITZ zum Dis­kus­si­ons­abend rund um das The­ma „Neue Arbeits­wel­ten“ ein. Ver­schie­de­ne Refe­ren­ten von Co-Working-Orga­ni­sa­tor bis Frei­be­ruf­ler, von Stu­die­ren­den bis zu Pro­fes­so­rin wer­den Aspek­te der neu­en Arbeits­wel­ten im Pecha Kucha-For­mat (20 Foli­en á 20 Sekun­den) als Impuls für anschlie­ßen­de Dis­kus­sio­nen präsentieren. weiterlesen

    /

    1

    Kommentare

  • Netzneutralität

    Wie soll das Internet sein und wer sorgt dafür, dass es so wird?

    Wie soll das Internet sein und wer sorgt dafür, dass es so wird?

    Das Inter­net als wun­der­ba­rer, frei­er und bun­ter Ort: Glei­cher Zugang aller Bür­ge­rin­nen und Bür­ger zu Infor­ma­tio­nen und Ser­vices aus aller Welt und als Chan­ce für Unter­neh­men, mit inno­va­ti­ven Kon­zep­ten ein welt­wei­tes Publi­kum errei­chen zu kön­nen. All das habe ich zumin­dest in der omi­nö­sen Netz­ge­mein­de für eine Art Mini­mal­kon­sens gehal­ten. Beim Web­Mon­tag habe ich mal wie­der […] weiterlesen

    /

    6

    Kommentare