kaffeeringe.de - Technologie & Gesellschaft

GeForce Experience
GeForce Experience | Screenshot

„NVIDIA-Konto? Was soll denn das sein?“ Gerade ist ein Update-Hinweis mitten in mein Spiel geploppt. Das ist jetzt minimiert und ich habe dort die Runde verloren – dank des Herstellers meiner Grafikkarte. Der will jetzt, dass ich mich bei ihm anmelde – wie das ja inzwischen jede Software will. mehr…

„Der Auftritt des türkischen Justizministers Bozdag im Gaggenau wurde abgesagt.“ Mein Taxifahrer dreht das Radio lauter. „Is nich gut,“ sagt er. „Ok,“ denke ich. „Der Mann will also über türkische Politik mit mir reden. Warum habe ich bloß nicht auf den Bus gewartet?“ mehr…

Jan-Werner Müller - Was ist Populismus?
Jan-Werner Müller - Was ist Populismus?

Donald Trump ist noch keine Woche im Amt und schon baut er die USA um. Alles tanzt jetzt nach seiner Pfeife. Andere Meinungen deutet er zu Lügen um, Widerspruch zu Verrat. So ticken Populisten. Der Politikwissenschaftler Jan-Werner Müller hat das in seinem exzellenten Essay „Was ist Populismus?“ hervorragend analysiert. mehr…

Foto: woodleywonderworks - CC BY 2.0

Auf Twitter trendet gerade das Hashtag #Xing. Der Auslöser dafür ist, dass Mathias Richel öffentlichkeitswirksam seinen Account gelöscht. Sein Grund: Xing’s Herausgeber ist der rechte Blogger Roland Tichy, dessen Blog kürzlich „Grün-linke Gutmenschen“ als „psychopathologisch gestört“ hingestellte, mit denen es sich nicht zu diskutieren lohne. mehr…

Nextcloud
Nextcloud Startseite

Meine Owncloud-Installation hat sich wirklich bewährt. Es ist für mich die Lösung, mit der ich meine Kontakte und Kalender abgleiche und mit der ich bestimmte Dateien immer in Reichweite habe. Allerdings war das Update immer eine Katastrophe. Nachdem fast das ganze Owncloud-Team abgesprungen ist, um Nextcloud zu forken, habe ich mir das mal angeschaut. Jetzt bin ich umgestiegen. mehr…

Carolin Emcke - Gegen den Hass

Rassismus, Fanatismus, Demokratiefeindlichkeit. Was geht in Menschen vor die hassen – wie machen sie Menschen zu Objekten des Hasses gemacht? Diesen Frage ist die Journalistin Carolin Emcke schon in ihrem Vortrag auf der re:publica im letzten Jahr nachgegangen. Jetzt hat Sie ein Buch darüber geschrieben und darüber, was wie zu verlieren haben, wenn wir dem Hass nachgeben. mehr…

Foto: mw238 - CC BY-SA 2.0

Die Bundesregierung hat Lehren aus dem NSA-Skandal gezogen: Alle illegalen Aktivitäten der deutschen Geheimdienste werden legalisiert und alleine durch die finanziellen Ressourcen der Dienste beschränkt. Die parlamentarische Kontrolle wurde zurückgefahren. Klaus Landefeld, Vorstand des eco e. V. und Aufsichtsrat der DE-CIX International AG, stellt die Änderungen in seinem Vortrag auf dem Chaos Communication Congress vor und erklärt, was das in der Praxis bedeutet. mehr…

Foto: Daniel Voyager - CC BY 2.0

Transhumanisten träumen davon, dass der Mensch durch Technologie über sich hinaus wächst. Er soll die Evolution selbst in die Hand nehmen und Körper und Geist digital aufwerten, um sich selbst auf eine neue Ebene des Seins führen. Diese Ideologie hat seine Fans im Silicon Valley – Google will sogar den Tod besiegen. Ist unsere Zukunft also ein Konzern-Projekt oder haben wir als Gesellschaft da ein Wort mitzureden? Darüber hat Xavier Flory auf dem Chaos Communication Congress gesprochen. mehr…