Steffen Voß - Technologie & Gesellschaft

Freie Software : Wie verändert sich Open-​Source durch Geld?

Random Quelltext
Foto: Markus Spiske/Pexels

Viel Geld soll jetzt in Open-​Source fließen. Europäische Union, eine Reihe Mitgliedsländer, der Bund und neun Länder haben angekündigt, stärker auf Freie Software zu setzen. Was macht das mit den Projekten?

Von Steffen Voß / / 2 Kommentare

D64 Superklausur 2021 : Der Verein wächst und professionalisiert sich

D64 Vorstand: Henning Tillmann, Marina Weisband, Ralf Jäger (v.l.n.r.)

Vor 10 Jahren wurde D64 – Zentrum für digitalen Fortschritt als Mitmach-​Think-​Tank gegründet. Heute hat der Verein 700 Mitglieder und so viel zu tun, dass er vermehrt auf hauptamtliche Unterstützung setzt. Gleichzeitig lebt D64 von den vielen klugen Köpfen, die hier mitdenken wollen. Am letzten Wochenende trafen sich 70 von ihnen in Walsrode zur „Superklausur“.

Von Steffen Voß / / 1 Kommentar

Open-Source : Die vier Gebote vertrauenswürdiger Internetdienste

Daniel Halbe bei seinem Vortrag
Daniel Halbe bei seinem Vortrag | Eigenes Foto

Open-​Source endlich einmal auf der großen Bühne in Berlin! Am Mittwoch hat das Digitalisierungsministerium Schleswig-​Holstein zu einer Open-​Source-​Konferenz in die Landesvertretung in Berlin eingeladen. 

Von Steffen Voß / / 4 Kommentare

Google US-Klage : „Either Google is screwed or society is screwed, we’ll find out which.“

Foto: Connor Danylenko von Pexels

Google habe seine Marktmacht missbraucht und soll sich dazu mit verschiedenen anderen Unternehmen zusammengetan haben. Das wirft eine Klage von mehreren US-​Bundesstaaten dem IT-​Giganten vor. Die Klageschrift hat es in sich.

Von Steffen Voß / / Kein Kommentar

Coworking : Eine Chance für die Kleinstadt

Menschen arbeiten im CoWorking-Space
Foto: CoWomen on Unsplash

Coworking-​Spaces könnten nach der Pandemie dazu führen, dass die Leute nicht mehr weit zur Arbeit fahren müssen. Sie können sich einen Schreibtisch vor Ort buchen und um die Ecke arbeiten. Darüber haben wir auch beim letzten WebMontag gesprochen.

Von Steffen Voß / / 1 Kommentar

Ohne Autos : Lebenswerte Städte

Straßenfest in der Steinstraße 2012
Straßenfest in der Steinstraße 2012 | eigenes Foto

Wer eine Verkehrswende will, sollte nicht vom Auto sprechen, denn das ist eine Geschichte des Verzichts. Wir sollten von dem sprechen, was wir gewinnen: Lebenswerte Städte und Dörfer.

Von Steffen Voß / / 1 Kommentar

Chromebook Linux : GalliumOS ist flott und hübsch

Manchmal ist so ein kleines Laptop immer noch praktischer als ein Smartphone oder ein Tablet. Mir gefällt zum Beispiel die ordentliche Tastatur, wenn ich unterwegs oder auf dem Sofa mal einen kleinen Text schreiben will. Ständiger Begleiter ist deswegen seit sechs Jahren ein Chromebook, auf dem GalliumOS als Betriebssystem läuft.

Von Steffen Voß / / Kein Kommentar

Aktien-Markt : Die Mutter aller Short Squeezes

Symbolbild: Irgendwelche Aktienkurse
Foto: Sigmund/Unsplash

Erinnert ihr Euch noch an die Aktion mit den Gamestop-​Aktien Anfang des Jahres? Es gibt eine weitere Runde. Zurzeit bereiten sich Kleinanleger vor allem auf Reddit auf den MOASS vor: Den Mother of all Short Squeezes.

Von Steffen Voß / / Kein Kommentar

Trick-Kiste : Tools für die Arbeit mit Social-Media

Kistchen voller Pinsel und Farben
Foto: cottonbro/Pexels

In den letzten Jahren habe ich mir ein Reihe von Tools zusammengesucht, die sich als äußerst praktisch in der Arbeit mit Twitter, Facebook und Instagram herausgestellt haben. Vielleicht ist auch etwas für Dich dabei.

Von Steffen Voß / / 1 Kommentar

Digitalisierungsgesetz für Schleswig-Holstein : Grundsätze und Grenzen des Einsatzes von Künstlicher Intelligenz

Jan Philipp Albrecht mit Kapuzenpulli
Jan Philipp Albrecht | Foto: Ruprecht Stempell

Schleswig-​Holstein soll ein Digitalisierungsgesetz bekommen. Darin geht es im eGovernment, Open-​Data und Künstliche Intelligenz. Über das Vorhaben habe ich beim WebMontag mit Digitalisierungsminister Jan Philipp Albrecht gesprochen.

Von Steffen Voß / / Kein Kommentar