Schlagwort: Ubuntu

  • Sound lokal streamen

    Vom Sofa zur Stereoanlage

    Das Sze­na­rio: Der eine Rech­ner steht neben der Ste­reo­an­la­ge und der ande­re liegt mit sei­nem Besit­zer auf dem Sofa. Die Fra­ge: Wie kann man nun die Musik vom Sofa aus steu­ern? Die Ant­wort: Man streamt die Musik ein­fach vom Sofa-Lap­top zum Anla­gen­rech­ner. Unter Ubun­tu sind das ein paar Klicks. weiterlesen

    /

    3

    Kommentare

  • Ubuntu 11.10

    Das traumhafte Ozelot ist los

    Seit heu­te ist Ubun­tu 11.10 Onei­ric Oce­lot ver­füg­bar. Ein gan­zer Sack voll fri­scher, frei­er Soft­ware in einer wun­der­schö­nen Ver­pa­ckung. Ich hab mir zwar beim letz­ten Update vor­ge­nom­men, erst zum offi­zi­el­len Ter­min zu aktua­li­sie­ren – ich konn­te es aber wie­der nicht abwar­ten und muss­te mir schon letz­te Woche den Release Kan­di­da­ten instal­lie­ren.  Ein paar Tage Erfah­rung […] weiterlesen

    /

    7

    Kommentare

  • ownCloud 2

    Meine Daten bleiben bei mir

    Seit ges­tern gibt es das offi­zi­el­le Release von own­Cloud 2. Auf einem nor­ma­len Web­space las­sen sich damit ein Drop­box-arti­ger Web­s­pei­cher, ein Kalen­der, ein Kon­takt-Mana­ger und ein Online-Musik­play­er betrei­ben. Nach­dem ich fest­ge­stellt habe, dass bei mei­nem Web­space noch 80 GB unge­nutzt waren, habe ich mich an die Instal­la­ti­on gemacht. weiterlesen

    /

    4

    Kommentare

  • Flickr

    Innovation lässt auf sich warten

    Seit eini­gen Jah­ren schon bin ich mit mei­nen Fotos auch bei Flickr. Ich fin­de den Ser­vice soli­de, seri­ös und güns­tig. 25$ pro Jahr bin ich ger­ne bereit dafür zu bezah­len, dass mei­ne Fotos ordent­lich behan­delt wer­den und mir die Rech­te erhal­ten blei­ben. Bis auf eini­ge Ver­bes­se­run­gen im Front­end hat sich bei Flickr aber lan­ge nichts […] weiterlesen

    /

    5

    Kommentare

  • Medienwandel

    Sofortkultur – nicht Kostenloskultur

    Bei DRa­dio Wis­sen bin ich neu­lich über einen Begriff von „wir­res“-Blog­ger Felix Schwen­zel gestol­pert: „Sofort­kul­tur“ – Er stellt ihn der „Kos­ten­lo­s­kul­tur“ gegen­über, mit der oft von Con­ten­tan­bie­tern beklagt wird, dass die Men­schen im Inter­net für Con­tent nicht bezah­len. Ich fin­de „Sofort­kul­tur“ kann das Phä­no­men viel bes­ser beschrei­ben und bie­tet einen bes­se­ren Schlüs­sel zum Ver­ständ­nis des […] weiterlesen

    /

    1

    Kommentare

  • Ubuntu

    Thunderbird besser ins System integrieren

    Die Stan­dard-Mail­an­wen­dung in Ubun­tu ist Evo­lu­ti­on, weil Evo­lu­ti­on eher eine Group­ware ist, die in gro­ßen Tei­len Out­look erset­zen kann und Out­look kom­pa­ti­bel ist. Wer das alles nicht braucht und wem Thun­der­bird mehr liegt, muss­te bis­her auf eine Inte­gra­ti­on in das Noti­fi­ca­ti­on Sys­tem von Ubun­tu ver­zich­ten. Ein Plug­in rüs­tet das jetzt nach. weiterlesen

    /

    1

    Kommentare

  • Ubuntu

    Tipps für den Umstieg auf Linux

    Immer wie­der höre ich von Leu­ten, die am Umstieg von Win­dows auf Linux schei­tern, dabei ist das gar nicht so schwer – wenn man es in klei­nen Schrit­ten angeht. Dar­über hin­aus soll­te man wis­sen, dass Linux sich in den letz­ten Jah­ren stark in Rich­tung Benut­zer­freund­lich­keit ent­wi­ckelt hat: Wer vor 3 Jah­ren noch gefrus­tet war, soll­te […] weiterlesen

    /

    0

    Kommentare

  • Ausprobiert

    Ubuntu Experiment 2: Mein Hauptrechner

    Nach­dem ich mein Lap­top schon vor einem Monat auf Ubun­tu umge­stellt habe, war es jetzt Zeit für Teil 2 des Expe­ri­ments. Das Win­dows XP auf mei­nem Desk­top-Rech­ner hat sich in den letz­ten Mona­ten in ein schlep­pen­des, ner­ven­des Etwas ver­wan­delt. Wie das bei Win­dows XP nach 2 Jah­ren eben so ist. Da ich aber ab und […] weiterlesen

    /

    0

    Kommentare

  • Gusty Gibbon

    Ubuntu aktualisiert sich selbst

    Aus Feis­ty Fawn wird Gut­sy Gib­bon – Seit heu­te gibt es die Ver­si­on 7.10 der Linux-Dis­tri­bu­ti­on „Ubun­tu“, die ich seit cir­ka 2 Wochen tes­te. Unter Win­dows ist ein Ver­si­ons­wech­sel nor­ma­ler­wei­se mit einer Neu­in­stal­la­ti­on ver­bun­den. Aber Linux ist nicht Windows. weiterlesen

    /

    0

    Kommentare

  • Treiber

    WLAN mit der TP-Link TL-WN610G unter Ubuntu

    Wie ich schon schrieb bekam ich mit dem Stan­dard-Trei­ber unter Ubun­tu nur schlap­pe 24Mbit bei 45% Emp­fangs­qua­li­tät. Da ich aber zufäl­lig auch einen Rou­ter von TP-Link habe, soll­te die noch nicht stan­dar­di­sier­te 108MBit Ver­bin­dung mög­lich sein. Ich mach­te mich auf die Suche… weiterlesen

    /

    2

    Kommentare