Schlagwort: Chrome

  • „Either Google is screwed or society is screwed, we’ll find out which.“

    „Either Google is screwed or society is screwed, we’ll find out which.“

    Goog­le habe sei­ne Markt­macht miss­braucht und soll sich dazu mit ver­schie­de­nen ande­ren Unter­neh­men zusam­men­ge­tan haben. Das wirft eine Kla­ge von meh­re­ren US-Bun­des­staa­ten dem IT-Gigan­ten vor. Die Kla­ge­schrift hat es in sich. weiterlesen

    /

    0

    Kommentare

  • Standard Tracking-Schutz lässt bewusst Lücken

    Standard Tracking-Schutz lässt bewusst Lücken

    Im aktu­el­len Fire­fox ist der kürz­lich ein­ge­führ­te Schutz vor Track­ing stan­dard­mä­ßig aktiv. Kri­ti­ker wei­sen dar­auf hin, dass die Lis­te der gesperr­ten Tra­cker mit Goog­le und Face­book die wich­tigs­ten Daten­kra­ken auslässt.  weiterlesen

    /

    1

    Kommentare

  • Von Internet-Browser zum Internet-Protector

    Von Internet-Browser zum Internet-Protector

    Kaum eine Web­sei­te mehr, die nicht voll­ge­stopft ist mit Tra­ckern, die unser Ver­hal­ten aus­for­schen wol­len. Fire­fox in der aktu­el­len Ver­si­on 65 blo­ckiert die teil­wei­se. In den nächs­ten Ver­sio­nen kom­men noch mehr Schutz-Funk­tio­nen hinzu. weiterlesen

    /

    0

    Kommentare

  • Firefox wird endlich richtig flott

    Firefox wird endlich richtig flott

    Die neue Web-Engi­ne bringt den Fire­fox end­lich wie­der tech­nisch auf Augen­hö­he mit dem Chro­me-Brow­ser von Goog­le. In den letz­ten Jah­ren ist der Mart­k­an­teil von Mozil­las Brow­ser immer wei­ter geschrumpft. Rund­erneu­ert könn­te der Brow­ser alte Fans zurückgewinnen. weiterlesen

    /

    1

    Kommentare

  • Signal – Die „Snowden-geprüfte“ Messenger-App

    Signal – Die „Snowden-geprüfte“ Messenger-App

    „Water­ga­te 2.0“ – Die­se his­to­ri­sche Bedeu­tung dürf­te der aktu­el­le Arti­kel der New York Times haben. Wie­der wur­de in die Wahl­kampf­zen­tra­le der Demo­kra­ti­schen Par­tei ein­ge­bro­chen, um sie aus­zu­for­schen – dies­mal aber von Hackern. Dar­auf­hin hat die Orga­ni­sa­ti­on ihre Kom­mu­ni­ka­ti­on auf eine Mes­sen­ger-App umge­stellt, die selbst Geheim­dienst-Whist­le­b­lower Edward Snow­den benutzt. weiterlesen

    /

    4

    Kommentare

  • Es muss nicht immer Google sein…

    Es muss nicht immer Google sein…

    In weni­gen Län­der wird so häu­fig per Goog­le gesucht wie in Deutsch­land. Dabei gibt es min­des­tens eine gute Alter­na­ti­ve, wenn man  kei­ne Lust auf Pro­to­kol­lie­rung und Fil­ter­bla­sen hat. Seit eini­gen Mona­ten habe ich mei­ne Stan­dard­such­ma­schi­ne auf Duck­Duck­Go umge­stellt und füh­le mich da immer wohler. weiterlesen

    /

    7

    Kommentare

  • Google blockiert Maps auf Windows Phones

    Google blockiert Maps auf Windows Phones

    Wie das Goo­gle­Watch­Blog berich­tet, blo­ckiert Goog­le die Nut­zung des eige­nen Kar­ten­ser­vices auf Smart­phones des Kon­kur­ren­ten Micro­soft. Es gibt natür­lich einen tech­ni­sches Vor­wand: Man wol­le sich auf Brow­ser mit der Web­Kit-Engi­ne kon­zen­trie­ren. Das ist dann zwar lei­der neben dem eige­nen Chro­me auch noch der Safa­ri von Apple – aber zumin­dest Micro­soft kann man so aus­sper­ren. Was […] weiterlesen

    /

    9

    Kommentare

  • Google verspricht freies Video Codec

    Google verspricht freies Video Codec

    Goog­le hat mal wie­der ein klei­ne Revo­lu­ti­on ange­kün­digt: Dies­mal aller­dings nicht in Form eines neu­en Gerä­tes oder noch bes­se­ren Cloud-Ser­vices. Dies­mal ist es eine Revo­lu­ti­on im Hin­ter­grund: Mit VP8 will Goog­le ein moder­nes Video-Codec unter freie Lizenz stel­len und damit eine gro­ße Lücke im Netz schließen. weiterlesen

    /

    2

    Kommentare