Kategorie: Webmontag

  • Die selbstfahrende Demokratie

    Die selbstfahrende Demokratie

    Braucht die Demo­kra­tie noch die Men­schen? Das war eine der Fra­ge, die wir beim Web­Mon­tag dis­ku­tiert haben. Könn­te man nicht mit Big Data auch erfah­ren, was das Volk will und das dann ein­fach machen?

    Von

    /

    /

    0

    Kommentare

  • „Vernetzt Euch!“

    „Vernetzt Euch!“

    „Was denn, bit­te, ist wirk­lich neu oder ori­gi­nell in der Poli­tik? Die gro­ße poli­ti­sche Leis­tung liegt zumeist nicht im Pro­du­zie­ren neu­er Ideen, son­dern in der beharr­li­chen Ver­fol­gung und Durch­set­zung des­sen, was schon lan­ge als ver­nünf­tig und not­wen­dig, aber lei­der als nicht oder kaum durch­setz­bar galt“, hat der Kie­ler Jour­na­list Karl Rickers ein­mal gesagt. So ist […]

    Von

    /

    /

    1

    Kommentare

  • Nach 9 Jahren WebMontag in Kiel…

    Nach 9 Jahren WebMontag in Kiel…

    Zum ers­ten Mal in 9 Jah­ren ist in die­ser Woche ein regu­lä­rer Web­Mon­tag aus­ge­fal­len: Es hat sich nie­mand für Ses­si­ons gemel­det und ohne The­men ergibt ein Web­Mon­tag wenig Sinn. Was heißt das für die Zukunft des Web­Mon­tags in Kiel?

    Von

    /

    /

    6

    Kommentare

  • 10 Jahre WebMontag – Was machen wir?

    10 Jahre WebMontag – Was machen wir?

    Im Novem­ber 2005 fand in Köln der ers­te Web­Mon­tag statt. 70 Teil­neh­me­rin­nen und Teil­neh­mer hat­ten sich ange­mel­det – so vie­le, dass das WLAN ratio­niert wer­den muss­te. 10 Jah­re ist das her – ein Grund zum Fei­ern, wie ich finden.

    Von

    /

    /

    0

    Kommentare

  • Was für ein großartiger WebMontag!

    Was für ein großartiger WebMontag!

    Nach eini­gen Ände­run­gen fand ich den Web­Mon­tag im Febru­ar wirk­lich sehr gelun­gen – Eine Rück­kehr zu den Wurzeln.

    Von

    /

    /

    2

    Kommentare

  • WebMontag, mal anders?

    WebMontag, mal anders?

    Seit 2006 fin­det immer am drit­ten Mon­tag im Monat in Kiel der Web­Mon­tag statt. Nie aus­ge­fal­len. Nie ver­scho­ben. Bis jetzt zum August. Das Wet­ter mach­te einen Strich durch die Grill-Plä­ne und irgend­wie war ich erleich­tert. Ich hat­te eigent­lich gar kei­ne Lust mehr. Nach­dem ich in den letz­ten Wochen aber mit eini­gen Leu­ten gespro­chen habe, wür­de […]

    Von

    /

    /

    8

    Kommentare

  • Die WebMontage 2012

    Die WebMontage 2012

    Seit 2006 tref­fen wir uns ein­mal im Monat beim Web­Mon­tag, um uns gegen­sei­tig klei­ne Vor­trä­ge zu unter­hal­ten und dar­über zu dis­ku­tie­ren, was die­ses Inter­net eigent­lich ist, was es war und wie es sein könn­te. Dabei ist bis­her vor allem her­aus­ge­kom­men, dass sich vie­le Leu­te ken­nen­ge­lernt haben. Die Vor­trä­ge sind nur der Vor­wand unter dem wir […]

    Von

    /

    /

    1

    Kommentare

  • Wie soll das Internet sein und wer sorgt dafür, dass es so wird?

    Wie soll das Internet sein und wer sorgt dafür, dass es so wird?

    Das Inter­net als wun­der­ba­rer, frei­er und bun­ter Ort: Glei­cher Zugang aller Bür­ge­rin­nen und Bür­ger zu Infor­ma­tio­nen und Ser­vices aus aller Welt und als Chan­ce für Unter­neh­men, mit inno­va­ti­ven Kon­zep­ten ein welt­wei­tes Publi­kum errei­chen zu kön­nen. All das habe ich zumin­dest in der omi­nö­sen Netz­ge­mein­de für eine Art Mini­mal­kon­sens gehal­ten. Beim Web­Mon­tag habe ich mal wie­der […]

    Von

    /

    /

    6

    Kommentare

  • Eine kleine Selbstkritik

    Eine kleine Selbstkritik

    Zum Drit­ten Mal haben sich am 10. und 11. August 2012 über 200 Web-Enthu­si­as­tin­nen und Web-Enthu­si­as­ten im Wis­sen­schaft­zen­trum Kiel zum Bar­Camp getrof­fen. Zur drit­ten Mal haben ich mich an der Orga­ni­sa­ti­on betei­ligt und zum drit­ten Mal habe ich eine Men­ge gelernt. Als Orga­ni­sa­tor schaut man immer anders auf eine Ver­an­stal­tung als die Teil­neh­mer – man […]

    Von

    /

    /

    4

    Kommentare