Steffen Voß - Technologie & Gesellschaft

copy&paste : Das Gewicht der Zwischenablage

Foto: Vojtech Okenka/Pexels

Kennst Du das? Du drückst STRG‑C und wenn Du dann etwas in der Zwischenablage hast, dass es sich fast körperlich so anfühlt, als wäre da etwas. Und das Gefühl geht erst weg, wenn Du das Kopierte irgendwo eingefügt hast?

Von Steffen Voß / / Kein Kommentar

Ethik : Schau mal wieder auf Deinen Kompass.

Markus Gabriel - Moralischer Fortschritt in dunklen Zeiten
Markus Gabriel - Moralischer Fortschritt in dunklen Zeiten

Warum lernen wir in der Schule Rechnen, Schreiben, Lesen aber nicht denken? Warum ist „Ethik“ das Alternativ-​Fach zu Religion? Denn Philosophie ist die Kunst des Denkens – das sollten auch religiöse Menschen lernen dürfen. Der Philosoph Markus Gabriel hat mit „Moralischer Fortschritt in dunklen Zeiten“ ein leidenschaftliches Plädoyer für die Philosophie als Kompass im Alltag geschrieben. 

Von Steffen Voß / / Kein Kommentar

Fernsehen : Amerikanische Fernsehserien revolutionieren das Erzählen

The Wire | HBO
The Wire | HBO

So langsam erreicht das Phänomen die deutsche Öffentlichkeit: Bei SWR2 Forum wird diskutiert, warum deutsche Krimis so flach sind. Der DRadio Wissen Onlinetalk feiert amerikanische Serien als den „neuen Roman“. Und die SÜDDEUTSCHE stellt am Rande der Verleihung des deutschen Fernsehpreises fest, dass nach deutschen Maßstäben in den USA eigentlich die 44. Staffel „Die Waltons“ laufen müsste. Wie es der Zufall will, habe ich es gerade geschafft, „The Wire“ zu Ende zu gucken – eine Krimiserie „to end all Krimiserien“.

Von Steffen Voß / / 10 Kommentare

Woher kommt der Hass? : Leser beschimpfen Netzpolitik.org

Kotze
Kotze | Bestimmte Rechte vorbehalten von revtango

Blanker Hass und Häme schlägt einem entgegen, wenn man sich die Kommentare unter dem aktuellen Spendenaufruf auf netzpoltik.org anschaut. Bereits vor einiger Zeit hatte Betreiber Markus Beckedahl die unterirdische Kommentarkultur thematisiert – doch diese Reaktionen finde ich überraschend.

Von Steffen Voß / / 3 Kommentare