Steffen Voß — Blogger und Web-Fuchs

Google PageSpeed Insights: Die 100 Punkte Herausforderung

Lang­same Web­sei­ten ner­ven. Men­schen bevor­zu­gen schnelle Web­sei­ten, des­we­gen tut Google das auch. Wer seine wert­vol­len Inhalte nicht durch tech­ni­sche Pro­bleme abge­wer­tet sehen will, sollte sich um die Per­for­mance sei­ner Seite küm­mern. Google Pages­peed Insights gibt dazu wich­tige Tipps. Wer alle umsetzt bekommt 100 Punkte — gar nicht so ein­fach. mehr…

Vorratsdatenspeicherung: Liebe Delegierte des SPD-Parteikonvents!

Som­mer 2012. Gut 200 Genos­sin­nen und Genos­sen der Kie­ler SPD tra­fen sich im „Mega Saray“ auf dem Kie­ler Ost­ufer, um zu erfah­ren, wer die Vier sind, die sich im Namen der ihrer SPD um das Ober­bür­ger­meis­ter­amt bewer­ben woll­ten. Ich war auch da. Mit einem Klemm­brett in der Hand sam­melte ich Unter­schrif­ten für das SPD-Mitgliederbegehren gegen die Vor­rats­da­ten­spei­che­rung. mehr…

Wirtschaft: Disruptiv muss es sein!

Es reicht nicht mehr, eine gute Dienst­leis­tung anzu­bie­ten oder ein gutes Pro­dukt: Wer etwas auf sich hält, rollt den Markt auf und macht alle Kon­kur­ren­ten platt. „Dis­rup­tion“ ist das Zau­ber­wort. Doch Jill Lepore vom New Yor­ker hat sich mit dem Thema aus­ein­an­der­ge­setzt und fest­ge­stellt, auf welch wacke­li­gen Bei­nen die wirt­schafts­wis­sen­schaft­li­che Theo­rie dazu steht. mehr…

re:publica15 Rückschau II: Die Totale Transparenz

Sen­so­ren und Ver­net­zung über­all — Ist eine Smarte Welt eine Über­wa­chungs­dysto­pie? Neben dem einen Schwer­punkt „Ver­trauen“ für mich auf der re:publica in die­sem Jahr der Schwer­punkt „Trans­pa­renz“ her­aus geschält. Und es schei­nen zwei Sei­ten der glei­chen Medaille zu sein. mehr…