Steffen Voß - Technologie & Gesellschaft

Podcast : 14 Jahre in Guantanamo

Soldaten mit Gefangenem in Guantanamo
Soldaten mit Gefangenem in Guantanamo | Foto: Shane T. McCoy/WikiCommons, gemeinfrei

14 Jahre haben die Amerikaner Mohamedou Slahi in Guantanomo eingesperrt und gefoltert. Eine NDR-​Podcastreihe geht seiner Geschichte und der Geschichte der Folterer auf die Spur. 

Von Steffen Voß / / 1 Kommentar

Zurück ins Büro : Wenn die Arbeitszeit an der Haustür beginnt

Autos im Stau
Foto: Aayush Srivastava/Pexels

In der Pandemie haben sich viele Menschen an die Arbeit von zu Hause aus gewöhnt. Sie haben sich den Weg zur Arbeit gespart und dadurch Zeit für sich gewonnen. Kann man ihnen diese Zeit unbezahlt wieder wegnehmen?

Von Steffen Voß / / 4 Kommentare

Gnome Web : Websites als Desktop-​App nutzen

Eigener Screenshot

Kürzlich ist Threema als Desktop-​App erschienen. Das ist aber nur ein kompakter Browser, der Threema-​Web aufruft. Das kann man unter Linux schon lange, wenn man Gnome Web als Browser installiert hat.

Von Steffen Voß / / Kein Kommentar

Freie Software : Wie verändert sich Open-​Source durch Geld?

Random Quelltext
Foto: Markus Spiske/Pexels

Viel Geld soll jetzt in Open-​Source fließen. Europäische Union, eine Reihe Mitgliedsländer, der Bund und neun Länder haben angekündigt, stärker auf Freie Software zu setzen. Was macht das mit den Projekten?

Von Steffen Voß / / 2 Kommentare

D64 Superklausur 2021 : Der Verein wächst und professionalisiert sich

D64 Vorstand: Henning Tillmann, Marina Weisband, Ralf Jäger (v.l.n.r.)

Vor 10 Jahren wurde D64 – Zentrum für digitalen Fortschritt als Mitmach-​Think-​Tank gegründet. Heute hat der Verein 700 Mitglieder und so viel zu tun, dass er vermehrt auf hauptamtliche Unterstützung setzt. Gleichzeitig lebt D64 von den vielen klugen Köpfen, die hier mitdenken wollen. Am letzten Wochenende trafen sich 70 von ihnen in Walsrode zur „Superklausur“.

Von Steffen Voß / / 1 Kommentar

Open-Source : Die vier Gebote vertrauenswürdiger Internetdienste

Daniel Halbe bei seinem Vortrag
Daniel Halbe bei seinem Vortrag | Eigenes Foto

Open-​Source endlich einmal auf der großen Bühne in Berlin! Am Mittwoch hat das Digitalisierungsministerium Schleswig-​Holstein zu einer Open-​Source-​Konferenz in die Landesvertretung in Berlin eingeladen. 

Von Steffen Voß / / 2 Kommentare

Google US-Klage : „Either Google is screwed or society is screwed, we’ll find out which.“

Foto: Connor Danylenko von Pexels

Google habe seine Marktmacht missbraucht und soll sich dazu mit verschiedenen anderen Unternehmen zusammengetan haben. Das wirft eine Klage von mehreren US-​Bundesstaaten dem IT-​Giganten vor. Die Klageschrift hat es in sich.

Von Steffen Voß / / Kein Kommentar

Coworking : Eine Chance für die Kleinstadt

Menschen arbeiten im CoWorking-Space
Foto: CoWomen on Unsplash

Coworking-​Spaces könnten nach der Pandemie dazu führen, dass die Leute nicht mehr weit zur Arbeit fahren müssen. Sie können sich einen Schreibtisch vor Ort buchen und um die Ecke arbeiten. Darüber haben wir auch beim letzten WebMontag gesprochen.

Von Steffen Voß / / 1 Kommentar

Ohne Autos : Lebenswerte Städte

Straßenfest in der Steinstraße 2012
Straßenfest in der Steinstraße 2012 | eigenes Foto

Wer eine Verkehrswende will, sollte nicht vom Auto sprechen, denn das ist eine Geschichte des Verzichts. Wir sollten von dem sprechen, was wir gewinnen: Lebenswerte Städte und Dörfer.

Von Steffen Voß / / 1 Kommentar

Chromebook Linux : GalliumOS ist flott und hübsch

Manchmal ist so ein kleines Laptop immer noch praktischer als ein Smartphone oder ein Tablet. Mir gefällt zum Beispiel die ordentliche Tastatur, wenn ich unterwegs oder auf dem Sofa mal einen kleinen Text schreiben will. Ständiger Begleiter ist deswegen seit sechs Jahren ein Chromebook, auf dem GalliumOS als Betriebssystem läuft.

Von Steffen Voß / / Kein Kommentar