Steffen Voß - Technologie & Gesellschaft

Lesetipp : Die Menschenwürde gilt auch für Menschen ohne Arbeit

„Niemand ist überflüssig – er kann immer noch als schlechtes Beispiel dienen”, lautet ein geflügeltes Wort. Die Autorin Anna Mayr sagt, die Aufgabe von Arbeitslosen ist genau das: Die Verkörperung der Bedrohung, damit Menschen schlecht bezahlte, ungesunde Arbeit annehmen. Dabei gilt die Menschenwürde auch für Menschen ohne Arbeit.

Von Steffen Voß / / Kein Kommentar

Ethik : Schau mal wieder auf Deinen Kompass.

Markus Gabriel - Moralischer Fortschritt in dunklen Zeiten
Markus Gabriel - Moralischer Fortschritt in dunklen Zeiten

Warum lernen wir in der Schule Rechnen, Schreiben, Lesen aber nicht denken? Warum ist „Ethik” das Alternativ-​Fach zu Religion? Denn Philosophie ist die Kunst des Denkens – das sollten auch religiöse Menschen lernen dürfen. Der Philosoph Markus Gabriel hat mit „Moralischer Fortschritt in dunklen Zeiten” ein leidenschaftliches Plädoyer für die Philosophie als Kompass im Alltag geschrieben.

Von Steffen Voß / / Kein Kommentar