Steffen Voß - Technologie & Gesellschaft

invidio.us : Youtube ohne Google

Invidious in Action
Invidious in Action | Bild: magicmockups.com

Youtube ohne den ganzen Tracking‐​Scheiß? Das geht. Mit invidio.us.

Von Steffen Voß / / 1 Kommentar

Greasemonkey‐​Script entfernt Zeitungskommentare

Bestimmte Rechte vorbehalten von firepile
Weg mit dem Scheiß! | Bestimmte Rechte vorbehalten von firepile

Mich nervt das: Die Leserkommentare unter den Online‐​Artikeln Schleswig‐​Holsteinischer Zeitungen sind in der Regel eine Mischung aus Hass, Ignoranz und Dummheit. Natürlich zwingt mich niemand, diesen Qutasch zu lesen und wenn ich es nicht beruflich ab und zu müsste, würde ich mir diese Seiten gar nicht anschauen. Mit einem kleinen Greasemonkey‐​Script, das Du auch ohne große Programmierfähigkeiten anpassen kannst, entferne ich diese Kommentar‐​Schleifspur.

Von Steffen Voß / / 3 Kommentare

Webstandards : YouTube Videos und valides HTML

HTML-Code auf einem Bildschirm
Bild von James Osborne auf Pixabay

Das einbinden von Videos in Blogeinträge, Forenposts und News‐​Beiträge ist in den letzten Jahren zu einem Standard geworden. Leider ist die Art der Einbindung nicht Standard – sprich: youTube hält sich nicht an die Spezifikationen des W3C. Wer also youTube Videos mit dem mitgelieferten HTML einbindet, kann keine valide HTML Seite ausliefern. Das muss aber nicht so sein.

Von Steffen Voß / / Kein Kommentar

Firefox : Selbstdisziplin mit Stützrädern

Alter Wecker
Bild von Monoar Rahman Rony auf Pixabay

Das Internet ist granatenstark und kunterbunt. Millionen und aber‐​millionen von Internet‐​Sites buhlen um die Aufmerksamkeit. Und sie sind immer besser gemacht. Seit – dank Flatrate – nicht einmal mehr der Faktor Geld ein beschränkender ist, wird es immer schwieriger am Rechner zu arbeiten, ohne sich ablenken zu lassen. Das „Invisibility Cloak” hilft dabei.

Von Steffen Voß / / Kein Kommentar