Syrien Archives — Steffen Voß

Share A Meal, Logo
Share A Meal | Logo

Es gibt 20 mal mehr Smartphone-Besitzer als hun­gern­de Kinder auf der Welt und es kos­tet nur 40 Cent pro Tag, um ein Kind zu er­näh­ren. Das Welternährungsprogramm (WFP) der Vereinten Nationen ist an­ge­wie­sen auf Spenden, um zum Beispiel die sy­ri­schen Flüchtlinge im Libanon zu ver­sor­gen. Die Share-The-Meal-App macht das Spenden in der Mittagspause kin­der­leicht. mehr…

Foto: adamansel52 - CC BY 2.0
Foto: adamansel52 - CC BY 2.0

„Morgen strei­ken die Lokführer!“ Vor ei­ni­gen Wochen war ich zu ei­ner Fortbildung in Hessen. Mitten hin­ein in den zwei­ten Tag kam die Nachricht: Keine Bahn mehr wür­de fah­ren! An un­se­rem Abreisetag! Plötzlich war Deutschland rie­sig groß. Wie kommt man nach Hause, wenn man nicht mit der Bahn fah­ren kann? Zum Flughafen wür­de ich mit ei­nem Taxi kom­men aber ein Flugzeug bringt mi­ch auch nur nach Hamburg. Bei all der Überlegerei mus­s­te ich an die Menschen den­ken, von de­nen die­ser Tage häu­fig die Rede ist: Flüchtlinge – Flüchtlinge aus dem Irak oder Syrien, die vor dem Krieg dort flie­hen. Wie schaf­fen die das bloß, wenn mi­ch schon ei­ne Fahrt durch das si­che­re Deutschland her­aus­for­dert? mehr…

Protest for Syria - Brussels, May 2010
Some rights reserved by Gwenaël Piaser

„Um ei­ne Revolution zu ma­chen, braucht man Schläger und Kanonen – kei­ne Idealisten, die auf Facebook pos­ten,“ bes­ser­wuss­te der Kriegsreporter Peter Scholl-Latour neu­li­ch in Anne Wills Fernsehshow. Das ist der üb­li­che Irrtum in­ter­net­fer­ner Menschen, die mei­nen, dass man ent­we­der al­les oder gar nichts mit dem Internet ma­chen muss – und dann lie­ber gar nichts. Doch ei­ne neue Technologie er­gänzt im­mer nur das Bestehende und sie ver­än­dert es – sie er­setzt es aber nicht. mehr…