Steffen Voß - Technologie & Gesellschaft

D64 Superklausur 2021 : Der Verein wächst und professionalisiert sich

D64 Vorstand: Henning Tillmann, Marina Weisband, Ralf Jäger (v.l.n.r.)

Vor 10 Jahren wurde D64 – Zentrum für digitalen Fortschritt als Mitmach-​Think-​Tank gegründet. Heute hat der Verein 700 Mitglieder und so viel zu tun, dass er vermehrt auf hauptamtliche Unterstützung setzt. Gleichzeitig lebt D64 von den vielen klugen Köpfen, die hier mitdenken wollen. Am letzten Wochenende trafen sich 70 von ihnen in Walsrode zur „Superklausur“.

Von Steffen Voß / / 1 Kommentar

Pegida & Co. : Die allgemeine Angst vor Veränderung

Galata Brücke
Dresden oder Istanbul? | Foto: G.OZCAN - CC BY-SA 2.0

Jede Woche demonstrieren mehr Menschen in Dresden – als „Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes“ (PEGIDA). Dabei sprechen die Fakten eigentlich dagegen, dass Sachsen von einem radikalen Islamismus unterwandert wird. Nur 0,4% der Sachsen sind überhaupt Moslem. Ca. 100 sollen Salafisten – also radikale Moslems sein. Aber es geht nicht um Fakten. Fremdenhass resultiert aus Fremdenangst. Und Fremdenangst kann man nur vor Menschen haben, mit denen man wenig zu tun hat.

Von Steffen Voß / / 3 Kommentare