Schlagwort: Dennis Erdmann

  • 10 Jahre auf Twitter

    10 Jahre auf Twitter

    „Twit­ter ist für Poli­ti­ker, Medi­en­leu­te und Jour­na­lis­ten,“ sag­te mal eine Kol­le­gin bei einem Work­shop sozi­al­de­mo­kra­ti­scher Social-Media-Mana­ger aus dem Ost­see­raum. Für mich fühlt sich das tat­säch­lich so an. Doch wenn ich mir die Fol­lo­wer­zah­len von Fuß­bal­lern und You­tube­rin­nen anschaue, dann könn­te das auch mei­ne Fli­ter­bla­se sein. In den letz­ten 10 Jah­ren habe ich flei­ßig dar­an bewerkelt.

    Von

    /

    /

    2

    Kommentare

  • kaffeeringe.de im neuen Look

    kaffeeringe.de im neuen Look

    Schon län­ger habe ich über­legt, wie ich kaffeeringe.de umge­stal­ten könn­te. Ich hat­te aber kei­ne Idee, in wel­che Rich­tung ich damit gehen woll­te. Den­nis hat vor ein paar Tagen einen Arti­kel emp­foh­len, in dem es um ein­fa­ches, schlich­tes Design ging. Und dann bin ich über einen Arti­kel zu Macro­ty­po­gra­fie gestol­pert, des­sen Tipps ich ein­mal aus­pro­bie­ren woll­te. […]

    Von

    /

    /

    21

    Kommentare

  • Was ist RSS? Und warum ist es sexy?

    Was ist RSS? Und warum ist es sexy?

    Bei Den­nis Erd­mann ist gera­de „Web2.0‑Themenwoche“ und als ers­tes hat er „RSS“ vor­ge­stellt. Ich den­ke nicht, dass es Zufall ist, dass er gera­de RSS als ers­tes gewählt hat: RSS ist die wohl am meis­ten unter­schät­ze und unbe­kann­te aller Tech­ni­ken, die dem Web2.0 zuge­rech­net wer­den. Das liegt wohl dar­an, dass sie zunächst unse­xy und tech­nisch daher […]

    Von

    /

    /

    1

    Kommentare