Blog
Blogging für Anfänger*innen | Foto: Christian Schnettelker - CC BY 2.0

„Ich bin ge­ra­de auf Ihr Blog kaffeeringe.de ge­sto­ßen und fand es sehr in­ter­es­sant,“ schreibt mir Marc von ei­ner Agentur, die of­fen­bar ver­sucht, Reklame in Blogs zu plat­zie­ren. Alle paar Wochen mal be­kom­me ich sol­che Mails. Angebote für be­zahl­te Artikel. Angebote für Artikel mit be­stimm­ten Verlinkungen. Angebot von ir­gend­wem, der ir­gend­was in mei­nem Blog se­hen möch­te. Ich be­ant­wor­te sol­che Mails nie. Ich hab das bis­her für Spam ge­hal­ten. Beim BarCamp Kiel ha­be ich er­fah­ren, dass Bloggen in­zwi­schen of­fen­bar ein fet­tes Business ge­wor­den ist. mehr…