Schlagwort: 35C3

  • Das Smartphone als Wanze

    Das Smartphone als Wanze

    Im Ein­kaufs­zen­trum kön­nen wir mitt­ler­wei­le min­des­tens so über­wacht wer­den wie online – dank Blue­tooth und WLAN in unse­ren Smart­phones. Klau­dia Zotz­mann-Koch und Cle­mens Hop­fer haben auf dem 35. Cha­os Com­mu­ni­ca­ti­on Con­gress die Mög­lich­kei­ten der Wer­be­bran­che vor­ge­stellt. weiterlesen

    /

    0

    Kommentare

  • Patienten-Apps sind unsicher

    Patienten-Apps sind  unsicher

    Wäre es nicht prak­tisch, wenn man alle sei­ne Gesund­heits­da­ten an einem Ort hät­te? Wenn der Arzt sofort auf die Befun­de aller ande­ren Ärz­te zurück­grei­fen könn­te? Wenn er Vor­er­kran­kun­gen und Imp­fun­gen schon vor der Unter­su­chung im Blick hät­te? Die­ser Ort soll nach Wil­len von Gesund­heits­mi­nis­ter Jens Spahn eine App sein – so ein­fach und sicher wie […] weiterlesen

    /

    1

    Kommentare

  • Wie Facebook Dich auf Android trackt

    Wie Facebook Dich auf Android trackt

    Selbst wenn Du kei­nen Face­book-Account hast, trackt Dich der US-Kon­zern, denn vie­le Apps nut­zen Face­book-Tools, um Dir Rekla­me anzu­zei­gen. Die Daten­schutz-For­scher Fre­de­ri­ke Kaltheu­ner und Chris­to­pher Wea­ther­head haben dazu kos­ten­lo­se Apps unter­sucht und ihre Ergeb­nis­se auf dem 35. Cha­os Com­mu­ni­ca­ti­on Con­gress vorgestellt. weiterlesen

    /

    2

    Kommentare