Foto: Manny Valdes - CC BY 2.0

Der Handwagen ist das Symbol für die Flüchtlinge 1945. Auf den Wagen hat­ten die Menschen da­mals, was ih­nen lieb und teu­er war. Heute ha­ben Flüchtlinge die­se Dinge oft auf ih­ren Smartphones. Was frü­her das Album mit den Familienfotos war, ist heu­te das Smartphone. Es er­setzt das Büchlein mit den Adressen von Freunden und Verwandten, und wer schnell no­ch vor der Flucht sei­ne Zeugnisse und an­de­re Urkunden ab­fo­to­gra­fiert hat, kann in der neu­en Heimat sei­ne Qualifikationen nach­wei­sen. mehr…