Steffen Voß - Technologie & Gesellschaft

Social Media : Der leise Exodus

Vier Menschen in der U-Bahn schauen auf ihre Smartphones
Foto: rawpixel.com/Pexels

Vor ein paar Jahren war es noch so, dass es bei jedem Facebook-​Skandal eine #deleteFacebook-​Welle gab. Nachdem sich inzwischen Skandal an Skandal reiht, ist der Protest leiser geworden – der Exodus aber nachhaltiger, habe ich den Eindruck.

Von Steffen Voß / / 3 Kommentare

#Artikel13 : Ist die Empörung noch angebracht?

Silhouette einer Person, die auf einen nebligen See schaut
Denken am See | Foto: pixabay

„Dieses Gesetz wird das Internet, wie wir es kennen, grundlegend verändern – wenn es denn in der finalen Abstimmung angenommen wird,” schreibt Julia Reda, EU-​Abgeordnete der Piratenpartei. Ihr Blog ist eine der wenigen Quellen, in denen man überhaupt grundlegende Infos zu dem Thema findet. Aber wie die meisten anderen Quellen liefert sie die Interpretation gleich mit. Ich finde es unglaublich schwierig, mir zu diesem Thema eine Meinung zu bilden.

Von Steffen Voß / / 136 Kommentare

Offline-Tracking : Das Smartphone als Wanze

Einkaufzentrum
Foto: pixabay

Im Einkaufszentrum können wir mittlerweile mindestens so überwacht werden wie online – dank Bluetooth und WLAN in unseren Smartphones. Klaudia Zotzmann-​Koch und Clemens Hopfer haben auf dem 35. Chaos Communication Congress die Möglichkeiten der Werbebranche vorgestellt.

Von Steffen Voß / / Kein Kommentar

Drei praktische Tipps : Wie Du Deine Accounts absicherst

Security
Foto: pixabay

Gerade hat es mal wieder einen größeren Hack gegeben: Daten von Politikern und Promis wurden veröffentlicht. Offenbar war deren Fehler, dass sie die gleichen Passwörter bei mehreren Diensten benutzt haben. Das sollte man nicht tun. Drei praktische Tipps dazu.

Von Steffen Voß / / 2 Kommentare

Essay : Zum Zustand des World Wide Web

State of the Web 2018
Zwei Kolosse dominieren: Google und Facebook

An Google und Facebook kommt heute niemand mehr vorbei, der im World Wide Web (WWW) veröffentlicht. Diese Zentralisierung verändert das gesamte Web, samt seiner Inhalte – und vielleicht sogar unsere Gesellschaft.

Von Steffen Voß / / 4 Kommentare

AusweisApp2 : Ich bin zu doof für eGovernment

Die AusweisApp2 treibt mich in den Wahnsinn
Die AusweisApp2 treibt mich in den Wahnsinn | lukasbieri / Pixabay

Vor ein paar Tagen habe ich mich noch mit dem Zertifikats-​Kram von ELSTER rumgeschlagen. Jetzt habe ich einen neuen Tipp bekommen: Mit dem elektronischen Personalausweis und der AusweisApp2 kann man die Steuererklärung ebenfalls digital abgeben. Noch ein Versuch der scheitert.

Von Steffen Voß / / Kein Kommentar

Lesetipp : Schlecky Silberstein – Das Internet muss weg

Schlecky Silberstein - Das Internet muss weg
Schlecky Silberstein - Das Internet muss weg

„Das Internet ist die größte Verarschungsmaschine aller Zeiten,” sagt der Blogger Schlecky Silberstein. In seinem Buch „Das Internet muss weg” legt er dar, was seiner Meinung nach im Internet gerade schief läuft.

Von Steffen Voß / / Kein Kommentar

Boxer : Die beste E‑Mail-​App für Android und iOS

Boxer - Die E-Mail-App für Android
Screenshot

E‑Mail auf dem Smartphone fand ich bis vor Kurzem eher anstrengend – bis ich jetzt endlich mal Zeit hatte, mir die Funktionen von Boxer näher anzuschauen. Und ich muss sagen: Ich bin begeistert.

Von Steffen Voß / / 7 Kommentare

Tipp : Von der Foto-​Kamera auf das Smartphone

Adapter am Tablet
Adapter am Tablet | Foto: Steffen Voß

Wer mit einer „richtigen” Kamera fotografiert und die Fotos schnell, mobil bearbeiten und zum Beispiel social-​medial verwerten will, kann natürlich mit dem Apps der Anbieter arbeiten. Von Nikon, Canon, Olympus usw. gibt es jeweils Apps, die unterschiedlich praktisch sind und per Bluetooth oder WLAN die Bilder von der Kamera ziehen. Ich finde, es gibt bessere Lösungen.

Von Steffen Voß / / 1 Kommentar

Volumio 2 : Super Musik-​Player für den Raspberry Pi

Volumio 2 Oberfläche auf dem Smartphone
Volumio 2 Oberfläche auf dem Smartphone

Mit Volumio kannst Du aus Deinem Raspberry Pi super einfach einen Musik-​Player machen. Über die Stereo-​Anlage gibt es einen super Sound und bedienen kannst Du Volumio über das Handy oder jeden Computer.

Von Steffen Voß / / 22 Kommentare