Schlagwort: Psychologie

  • Was macht Teams erfolgreich?

    Was macht Teams erfolgreich?

    Ein star­kes Team ist mehr als die Sum­me sei­ner Tei­le. Es geht weni­ger dar­um, die Bes­ten der Bes­ten im Team zu haben. Es geht dar­um, die rich­ti­ge Kul­tur zu haben. Davon ist der Jour­na­list Dani­el Coyle so über­zeugt, dass er mit „The Cul­tu­re Code“ ein Buch dar­über geschrie­ben hat.

    Von

    /

    /

    0

    Kommentare

  • Wie Menschen bessere Entscheidungen treffen

    Wie Menschen bessere Entscheidungen treffen

    Wie über­lässt man den Men­schen die Frei­heit zu ent­schei­den, ohne sie dabei allei­ne zu las­sen? Damit beschäf­ti­gen sich der Wirt­schafts­wis­sen­schaft­ler Richard Tha­ler und der Rechts­wis­sen­schaft­ler Cass Sun­stein. Manch­mal braucht man nur eine klei­nen Schub­ser in die rich­ti­ge Rich­tung – einen „Nudge“.

    Von

    /

    /

    0

    Kommentare

  • Wie wir dem Zwang entkommen, anderen zu schaden

    Wie wir dem Zwang entkommen, anderen zu schaden

    Ego­is­mus hat kei­nen guten Ruf. Der Autor Erik Flüg­ge ver­sucht ihn zu reha­bi­li­tie­ren und zu bän­di­gen – damit wir Ego­is­ten blei­ben dür­fen, zum Woh­le Aller.

    Von

    /

    /

    0

    Kommentare

  • Wie wir besser miteinander reden

    Wie wir besser miteinander reden

    Der gesell­schaft­li­che Dis­kurs ist in den letz­ten Jah­ren eher zu einem wüten­den Anschrei­en gewor­den. Bern­hard Pörk­sen und Frie­de­mann Schulz von Thun wol­len etwas zur Befrie­dung beitragen.

    Von

    /

    /

    0

    Kommentare

  • Wie man eine Community aufbaut

    Wie man eine Community aufbaut

    1000 Euro! Ich gebe Dir 1000 Euro, wenn Du die­sen Arti­kel twit­terst und mit einem posi­ti­ven Kom­men­tar bei Face­book pos­test! Wür­dest Du das machen? Wür­dest Du das auch für 50 Euro machen? Für einen Euro? Wür­dest Du das kos­ten­los machen?

    Von

    /

    /

    0

    Kommentare

  • Wie viel Internet ist genug?

    Wie viel Internet ist genug?

    Eigent­lich hat­te ich nur für den Urlaub Twit­ter und Face­book von Tele­fon geschmis­sen. Dann bin ich auf mein „Digi­tal Detox“ ange­spro­chen wor­den und ich habe mich mehr mit dem The­ma und mit mei­nem Inter­net-Ver­hal­ten beschäftigt.

    Von

    /

    /

    1

    Kommentare

  • Jan Kalbitzer – Digitale Paranoia – Online bleiben, ohne den Verstand zu verlieren

    Jan Kalbitzer – Digitale Paranoia – Online bleiben, ohne den Verstand zu verlieren

    Das Inter­net macht unge­fähr genau­so faul, depres­siv und dumm wie ande­re Medi­en – nur reden wir bis­her nicht so dar­über. Das Inter­net wird für alle mög­li­chen nega­ti­ven Phä­no­me­ne ver­ant­wort­lich gemacht. Der Psych­ia­ter Jan Kal­bit­zer rät zur Gelas­sen­heit und zu einem bewuss­ten Umgang mit dem Internet.

    Von

    /

    /

    1

    Kommentare

  • Schlecky Silberstein – Das Internet muss weg

    Schlecky Silberstein – Das Internet muss weg

    „Das Inter­net ist die größ­te Ver­ar­schungs­ma­schi­ne aller Zei­ten,“ sagt der Blog­ger Schle­cky Sil­ber­stein. In sei­nem Buch „Das Inter­net muss weg“ legt er dar, was sei­ner Mei­nung nach im Inter­net gera­de schief läuft.

    Von

    /

    /

    0

    Kommentare