Steffen Voß - Technologie & Gesellschaft

Wordpress : Aus Multisites wird wieder eine Single-Site

pixelcreatures / Pixabay

Vor ein paar Jahren habe ich aus meiner WordPress-Installation für kaffeeringe.de eine Multisite gemacht, um einfacher neue Projekte anlegen zu können. Zwischenzeitlich waren in dem System mal vier oder fünf Sites. Mittlerweile sind es noch zwei – da macht Multisites mehr Sachen kompliziert, als es einfacher macht. Zeit wieder zur Single-Site zurückzukehren.

Von Steffen Voß / / Kein Kommentar

Mastodon Web-Client : Du kannst auch den Twitter-Look haben

Halcyon Mastodon-Client
Halcyon Mastodon-Client

Du hast bereits einen Mastodon-Account, aber Du vermisst das Look & Feel von Twitter? Ein einfach zu installierender Web-Client macht es möglich: Mastodon sieht aus wie Twitter.

Von Steffen Voß / / 1 Kommentar

Wordpress : Der Gutenberg-Editor ist ein Paradigmenwechsel

Beispiel-Artikel im Gutenberg-Editor
Beispiel-Artikel im Gutenberg-Editor

Gutenberg soll mehr als Editor sein. Das WordPress-Team hat sich zum Ziel gesetzt, die gesamte Art und Weise zu ändern, mit der Inhalte veröffentlicht werden. Ein genauerer Blick auf das Projekt lohnt sich also.

Von Steffen Voß / / 6 Kommentare

Piwik : Was ist los auf meiner Website?

Screenshot vom Piwik-Dashboard
Screenshot des Piwik-Dashboards

Mit Piwik kannst Du vernünftige Web-Statistiken erfassen – ganz ohne Google.

Von Steffen Voß / / 10 Kommentare

TinyPNG : Das beste WordPress Plugin für komprimierte Bilder

Compress JPEG & PNG images Von TinyPNG
Compress JPEG & PNG images Von TinyPNG

Bilder im PNG- und JPG-Format sind komprimiert – oft jedoch nicht so stark, wie es möglich wäre. Für schnelle Internetseite kann das aber ein entscheidender Faktor sein. Das Plugin „Compress JPEG & PNG images“ von TinyPNG hilft dabei.

Von Steffen Voß / / 1 Kommentar

Tracking : Der Werbe-Krieg

Times Square Werbung
Symbolbild bild.de | Foto: Matthew Mendoza - CC BY-SA 2.0

Bild.de sperrt jetzt Nutzer von Ad-Blockern aus. Andere Web-Angebote wollen diesem Beispiel folgen. BILD droht seinen Lesern sogar mit Abmahnung, wenn sie versuchen, die Werbung auszublenden. Nun gibt es den Gegenschlag: Das Pro-Ad-Blocker-Plugin für WordPress. Das fordert Nutzer ohne Ad-Blocker dazu auf, einen zu installieren und weist ihnen den Weg.

Von Steffen Voß / / 6 Kommentare

Wordpress : Tägliche Linksammlungen veröffentlichen

Lesezeichen
Gesammelte Lesezeichen | Foto: Pfarrei St. Bonifatius Berlin - CC BY 2.0

Ein beliebtes Format in Blogs sind die täglichen Linksammlungen. Beim Landesblog zum Beispiel haben wir die Nordlinks. All das, was den Blogbetreibern den Tag über in die Quere gekommen ist, wird abends kommentiert ins Blog gestellt. Komplett manuell ist das eine nervige Tätigkeit. Es geht aber auch einfacher.

Von Steffen Voß / / 1 Kommentar

Datenschutz : Aus der 2-Klick-Lösung wird eine 1-Klick-Lösung

Share Share Share
Teilt! Teilt! Teilt! | Foto: C!... - CC BY 2.0

Der Heise-Verlag hat eine neue Lösung gefunden, Teilen-Buttons zu allen gängigen sozialen Netzwerken datensparsam umzusetzen. Diese 1-Klick-Lösung nennt sich Shariff und es gibt sie auch als WordPress-Plugin.

Von Steffen Voß / / 6 Kommentare

Wordpress : Administrator besser absichern

Vorhängeschloss
Vorhängeschloss | Some rights reserved by oxfordian.world

Auf einer WordPress-Seite, an der ich beteiligt bin, ist das Plugin „Limit Login Attempts“ installiert. Das sperrt Zugriffe von IPs, wenn das Benutzerpasswort zu oft falsch eingegeben wurde. Seit ein paar Wochen bekomme ich ständig Benachrichtigungen über Sperrungen. Von IPs aus aller Welt wird versucht, das Passwort des Administrators zu erraten. Das war Anlass für mich, zu schauen, was man machen kann, um den Administrator besser abzusichern.

Von Steffen Voß / / 7 Kommentare

Tipps : Fünf interessante WordPress-Plugins

Wordpress Button
Wordpress Button | Some rights reserved by Titanas

Der WebMaster Friday stellt in dieser Woche die Frage nach den wichtigsten WordPress-Plugins. Nicht, dass es schon etwa eine Million derartiger Artikel gibt. Aber man kann ja nicht genug Tipps geben. Ich bin nun noch recht neu bei WordPress, aber einige Plugins benutze ich sehr gerne und gerne empfehle ich sie weiter.

Von Steffen Voß / / 2 Kommentare