Schlagwort: OpenStreetMap

  • Chaosradio spricht über freie Geodaten

    Chaosradio spricht über freie Geodaten

    In der Cha­os­Ra­dio-Express-Fol­ge vom 10. März spricht Tim Pritl­ove mit Jochen Topf und Fre­de­rik Ramm über Open­Street­Map, den Sinn von frei­en Geo­da­ten und was wir davon haben.

    Von

    /

    /

    0

    Kommentare

  • Wie genau ist OpenStreetMap?

    Ein Vor­wurf, dem Open Source Lösun­gen immer aus­ge­setzt sind: Nicht zuver­läs­sig. Egal ob es um Linux, Wiki­pe­dia oder eben Open­street­map geht. Immer wie­der wird behaup­tet, dass es ja ganz net­te Spie­le­rei­en für den Pri­vat­ge­brauch sind, dass sie aber den höhe­ren Ansprü­chen kom­mer­zi­el­ler Anfor­de­run­gen nicht ent­spre­chen kön­nen. Bei Open­Street­Maps hat der Eng­län­der Dair Grant gera­de die […]

    Von

    /

    /

    0

    Kommentare

  • Freies Routing mit pgRouting

    Der Vor­sprung kom­mer­zi­el­ler Anbie­ter ist in eini­gen Berei­chen groß, aber die Open Source Com­mu­ni­ty bas­telt flei­ßig dar­an, auch kom­ple­xe Diens­te wie Goog­le Maps mit frei­en Alter­na­ti­ven nach­zu­bil­den. Mit pgRou­ting kön­nen jetzt auch Rou­ting-Funk­tio­nen in eige­ne Kar­ten­diens­te inte­griert werden.

    Von

    /

    /

    0

    Kommentare

  • OpenLayers soll Google Maps API ersetzen

    Wenn wir jetzt schon freie Kar­ten haben, wäre es doch schön wenn man die auch so schön ein­fach in eige­ne Web-Pro­jek­te inte­grie­ren könn­te, wie Goog­le Maps das mit sei­ner API macht. Open­Lay­ers heißt das Pro­jekt der Open Source Geos­pa­ti­al Foun­da­ti­on, das die­se Lücke schlie­ßen will.

    Von

    /

    /

    0

    Kommentare

  • Freie Karten für freie Bürger

    Freie Karten für freie Bürger

    Wiki­pe­dia ist das gro­ße Vor­bild: Ein Online-Lexi­kon für das tau­sen­de von Benut­zern Mil­lio­nen von Arti­keln geschrie­ben haben, die zumin­dest nach Ein­schät­zung eini­ger Exper­ten zum Teil die Qua­li­tät von gedruck­ten Wer­ken erreicht. Das Open­Street­Map Pro­jekt hat vor, die­sen Erfolg auf digi­ta­le Kar­ten zu übertragen.

    Von

    /

    /

    4

    Kommentare