Schlagwort: Open Data

  • Grundsätze und Grenzen des Einsatzes von Künstlicher Intelligenz

    Grundsätze und Grenzen des Einsatzes von Künstlicher Intelligenz

    Schles­wig-Hol­stein soll ein Digi­ta­li­sie­rungs­ge­setz bekom­men. Dar­in geht es im eGo­vern­ment, Open-Data und Künst­li­che Intel­li­genz. Über das Vor­ha­ben habe ich beim Web­Mon­tag mit Digi­ta­li­sie­rungs­mi­nis­ter Jan Phil­ipp Albrecht gesprochen.

    Von

    /

    /

    0

    Kommentare

  • Damn, It’s a Decade!

    Damn, It’s a Decade!

    Auch das zehn­te Bar­Camp Kiel war wie­der ein groß­ar­ti­ges Event. So vie­le Ses­si­ons wie in die­sem Jahr, habe ich noch nie mit­ge­macht – und so viel mitgenommen.

    Von

    /

    /

    0

    Kommentare

  • Schleswig-Holstein startet Open-Data Portal

    Schleswig-Holstein startet Open-Data Portal

    „Mehr als 7.000 Daten­sät­zen mit vie­len span­nen­den Infor­ma­tio­nen über den ech­ten Nor­den“, ver­spricht das Open-Data Por­tal des Lan­des Schleswig-Holstein.

    Von

    /

    /

    1

    Kommentare

  • Es geht immer noch eine Nummer größer

    Es geht immer noch eine Nummer größer

    Am Frei­tag und Sonn­abend hat das neun­te Bar­Camp Kiel statt­ge­fun­den. An bei­den Tagen waren gut 300 Teil­neh­me­rin­nen und Teil­neh­mer dabei. Das The­men-Spek­trum war wie­der breit – von der obli­ga­to­ri­schen SEO-Site­cli­nic bis hin zu „Miss­ver­ständ­nis­sen zwi­schen Men­schen und Pferden“.

    Von

    /

    /

    0

    Kommentare

  • „Forget Digital. It’s all about Mindset.“

    „Forget Digital. It’s all about Mindset.“

    Irgend­wo zwi­schen Digi­tal-Kon­fe­renz und Hip­pie-Hap­pe­ning hat sich das Water­kant Fes­ti­val auf dem MFG5-Gelän­de in Kiel-Hol­ten­au für zwei Tage aus­ge­brei­tet. Inspi­rie­ren­de Gesprä­che in inspi­rie­ren­der Umgebung.

    Von

    /

    /

    0

    Kommentare

  • Was sind die Grenzen der Digitalisierung?

    Was sind die Grenzen der Digitalisierung?

    Die einen war­nen vor einer künst­li­chen Intel­li­genz, die zur Gefahr für den Men­schen wird. Die ande­ren freu­en sich auf eine künst­li­che Intel­li­genz, die die Mensch­heit auf die nächs­te evo­lu­tio­nä­re Stu­fe hebt. Der Infor­ma­ti­ker und Phi­lo­soph Rai­ner Rehak hat sich auf dem Cha­os Com­mu­ni­ca­ti­on Con­gress damit aus­ein­an­der­ge­setzt, was die Infor­ma­tik eigent­lich leis­ten kann. 

    Von

    /

    /

    0

    Kommentare