Foto: Tony Webster - CC BY 2.0
Foto: Tony Webster - CC BY 2.0

Die Enthüllungen von Edward Snowden lie­gen schon 3 Jahre zu­rück. Die meis­ten Menschen schei­nen si­ch dar­an ge­wöhnt zu ha­ben, dass die Regierungen al­les und die Bürgerinnen und Bürger nichts wis­sen. Geheimdienste füh­ren ein Eigenleben. Oliver Stone er­in­nert mit sei­nem ak­tu­el­len Film „Snowden“ an das, was uns ei­gent­li­ch viel mehr auf­re­gen soll­te. mehr…