Steffen Voß - Technologie & Gesellschaft

Community : shz.de fordert Klarnamen bei Kommentaren

Anonymer Schwarm | Foto: Martin Fisch - CC BY-SA 2.0

Kommentarspalten sind ein schwieriges Ding: Unter buntesten Pseudonymen toben sich dort Leute aus, deren Meinungen hoffentlich in der Regel nicht mehrheitsfähig und deren Ausdrucksweise nicht gesellschaftsfähig sind. Mildere Geister machen dadurch einen Bogen um diese Form der Leserbeteiligung. shz.de möchte das ändern und hat Anfang des Monats ein neues Kommentarsystem eingeführt, um eine „faire, höfliche Diskussion“ zu ermöglichen. Strittigster Punkt dürfte die Klarnamenspflicht sein.

Von Steffen Voß / / Kein Kommentar

Buchtipp : Die Zeitungskrise ist größtenteils selbstgemacht

Michael Haller - Brauchen wir Zeitungen?
Michael Haller - Brauchen wir Zeitungen?

„Jammern ist der Gruß der Kaufleute.“ Dieser Satz könnte auch für die Zeitungsbranche gelten, wenn man Michael Haller glaubt. Der emeritierte Journalismusprofessor hat sich in „Brauchen wir Zeitungen?“ der gängigen These „Das Internet nimmt uns die Leser weg.“ angenommen und präsentiert „Zehn Gründe, warum die Zeitungen untergehen. Und zehn Vorschläge, wie dies verhindert werden kann.“

Von Steffen Voß / / 5 Kommentare