Medienkompetenz Archives — Steffen Voß

Kätzchen auf einem Laptop
Zu jung fürs Internet | Foto: dougwoods - CC BY 2.0

„Welches Problem soll ei­gent­li­ch ein neu­er Staatsvertrag über den Jugendschutz im Internet lö­sen“, ha­be ich mi­ch ge­fragt. Thomas Losse-Müller, Chef der Kieler Staatskanzlei, war beim BarCamp in Kiel und stell­te si­ch der Diskussion. mehr…

Medien unter die Lupe nehmen
Medien unter die Lupe nehmen | Bestimmte Rechte vorbehalten von cobalt123

„Das Fernsehen macht die Klugen klü­ger und die Dummen düm­mer.“  hat Marcel Reich-Ranicki ein­mal ge­sagt. Das Gleiche gilt für das Internet. Eigentlich wä­re das Internet das idea­le Medium: Man hat je­der­zeit Zugriff auf al­le Informationen. Leider hat man auch Zugriff auf schlech­te Informationen. Und of­fen­bar kön­nen da­mit vie­le Menschen nicht um­ge­hen. Mir sind je­den­falls in letz­ter Zeit ver­mehrt Link-Empfehlungen un­ter­ge­kom­men, die kei­nem Qualitätsanspruch ent­spre­chen. Es wä­re ja nicht so schlimm – das Internet ist ja auch ein groß­ar­ti­ges Meinungsmedium – wenn die Empfehlenden nicht im­mer Meinung und Fakten ver­wech­seln wür­den und die Internet-gestützte Empörung nicht selbst zur Nachricht wür­de. mehr…

Foto: Some rights reserved by irrezolut

Seit ein paar Tagen macht Anonymous mit der „Operation Blitzkrieg“ von si­ch re­den, die si­ch ge­gen Rechtsextreme im Internet wen­det. Dabei wur­den ver­schie­de­ne Datenbanken mit Kunden ein­schlä­gi­ger Versandgeschäfte ver­öf­fent­licht. Auf ei­nem ei­gens ein­ge­rich­te­ten Portal für Nazi-Leaks kann man al­le Daten samt äl­te­rer Leaks von NPD-Spendern und in­ter­ner NPD-E-Mails nach­le­sen. Dort be­fin­det si­ch auch voll­kom­men un­kom­men­tiert ei­ne Liste, die mit „Junge Freiheit“ ver­schlag­wor­tet wur­de. Und schon schie­ßen die Spekulationen ins Kraut. mehr…