Schlagwort: Kristiina Omri

  • eGovernment

    Der Geburtsfehler des elektronischen Personalausweises

    Der Geburtsfehler des elektronischen Personalausweises

    Nur 5 % der Deut­schen sind über­haupt tech­nisch in der Lage eGo­vern­ment-Ange­bo­te zu nut­zen. Der elek­tro­ni­sche Per­so­nal­aus­weis (ePer­so) hat nur weni­ge Fans. Das liegt an den Feh­lern der Bun­des­re­gie­rung bei sei­nem Start. weiterlesen

    /

    4

    Kommentare

  • eEstonia

    Dem Staat die Digitalisierung anvertrauen?

    Dem Staat die Digitalisierung anvertrauen?

    „Wenn wir dem Staat nicht trau­en – wem sol­len wir dann trau­en,“ frag­te Kris­tii­na Omri beim Web­Mon­tag Spe­zi­al zur Digi­ta­len Woche Kiel. Wir hat­ten die Wirt­schafts- und Han­dels­di­plo­ma­tin an der Est­ni­schen Bot­schaft in Ber­lin ein­ge­la­den, um mit ihr dar­über zu dis­ku­tie­ren, wie Est­land es geschafft hat, zum euro­päi­schen Vor­zei­ge­land für Digi­ta­li­sie­rung zu wer­den. Für mich […] weiterlesen

    /

    3

    Kommentare