Schlagwort: Konsum

  • Vom Konsumenten zum Bürger

    Vom Konsumenten zum Bürger

    Nach­dem die Men­schen über Jahr­hun­der­te vor allem als Unter­ta­nen gelebt haben, war es eine Befrei­ung, dass sie vor rund 80 Jah­ren end­lich zu Kon­su­men­ten wur­den. Doch die Zeit der Kon­su­men­ten geht zu Ende, meint der Autor Jon Alex­an­der. Wir müss­ten ler­nen, als demo­kra­ti­sche Bür­ge­rin­nen und Bür­ger zu leben. Denn die Lösung für alles, sind wir […]

    Von

    /

    /

    1

    Kommentare

  • Wie wir dem Zwang entkommen, anderen zu schaden

    Wie wir dem Zwang entkommen, anderen zu schaden

    Ego­is­mus hat kei­nen guten Ruf. Der Autor Erik Flüg­ge ver­sucht ihn zu reha­bi­li­tie­ren und zu bän­di­gen – damit wir Ego­is­ten blei­ben dür­fen, zum Woh­le Aller.

    Von

    /

    /

    0

    Kommentare

  • Das Schnitzel muss besser werden – nicht nur teurer!

    Das Schnitzel muss besser werden – nicht nur teurer!

    In den letz­ten Tagen wird dar­über dis­ku­tiert, ob man die Mehr­wert­steu­er auf Fleisch von sie­ben Pro­zent auf 19 Pro­zent erhö­hen soll. Die Befür­wor­ter ver­spre­chen sich davon einen Bei­trag für den Kli­ma­schutz, denn Fleisch zu pro­du­zie­ren ist auf­wen­dig und wenn es teu­rer wäre, dann wür­de viel­leicht die Men­schen weni­ger Fleisch essen. 

    Von

    /

    /

    1

    Kommentare