Schlagwort: KielNET

  • Kolumne

    Ungewollte Provider-Safari II

    Ungewollte Provider-Safari II

    Der ers­te Teil von „Unge­woll­te Pro­vi­der-Safa­ri“ ende­te mit der Fra­ge, ob es bei 1und1 mög­lich wäre, aus zwei Ver­trä­gen einen zu machen. Die Ant­wort lau­tet „Ja, nein, ich mein Jein!“. weiterlesen

    /

    3

    Kommentare

  • Kolumne

    Ungewollte Provider-Safari

    Ungewollte Provider-Safari

    Inter­net­an­bie­ter fusio­nie­ren oder wer­den ver­kauft. Immer wie­der. Wo blei­ben eigent­lich die Kunden?  weiterlesen

    /

    2

    Kommentare

  • 25 Jahre Toppoint e.V.

    Vom Bürgernetz zum Hackerspace

    Vom Bürgernetz zum Hackerspace

    Die Top­point in Kiel wird 25! Ges­tern Abend fei­er­te der Hacker­space sein Jubi­lä­um mit einer klei­nen Sau­se. Zu Recht! Der Ver­ein ist ein wich­ti­ger Treff für Tech­nik­be­geis­ter­te und er wird heu­te mehr gebraucht denn je. weiterlesen

    /

    2

    Kommentare

  • Transparenzverordnung

    Einige Gedanken zum Routerzwang

    Einige Gedanken zum Routerzwang

    Nach Anga­ben des Digi­ta­le Gesell­schaft e. V. plant die Bun­des­re­gie­rung eine gesetz­li­che Fest­schrei­bung des Rou­ter­zwangs. Die Inter­net-Pro­vi­der soll­ten dem­nach ihren Kun­den Rou­ter ver­mie­ten und nur über die­se Rou­ter kön­nen die Kun­den den Inter­net­zu­gang nut­zen. Aller­dings steht dies nur „impli­zit“ in einem Refe­rent­ent­wurf zur TK-Trans­pa­ren­z­­ver­ord­nung. weiterlesen

    /

    3

    Kommentare