Schlagwort: Kiel

  • Wie man eine Community aufbaut

    Wie man eine Community aufbaut

    1000 Euro! Ich gebe Dir 1000 Euro, wenn Du die­sen Arti­kel twit­terst und mit einem posi­ti­ven Kom­men­tar bei Face­book pos­test! Wür­dest Du das machen? Wür­dest Du das auch für 50 Euro machen? Für einen Euro? Wür­dest Du das kos­ten­los machen?

    Von

    /

    /

    0

    Kommentare

  • Es geht immer noch eine Nummer größer

    Es geht immer noch eine Nummer größer

    Am Frei­tag und Sonn­abend hat das neun­te Bar­Camp Kiel statt­ge­fun­den. An bei­den Tagen waren gut 300 Teil­neh­me­rin­nen und Teil­neh­mer dabei. Das The­men-Spek­trum war wie­der breit – von der obli­ga­to­ri­schen SEO-Site­cli­nic bis hin zu „Miss­ver­ständ­nis­sen zwi­schen Men­schen und Pferden“.

    Von

    /

    /

    0

    Kommentare

  • „Forget Digital. It’s all about Mindset.“

    „Forget Digital. It’s all about Mindset.“

    Irgend­wo zwi­schen Digi­tal-Kon­fe­renz und Hip­pie-Hap­pe­ning hat sich das Water­kant Fes­ti­val auf dem MFG5-Gelän­de in Kiel-Hol­ten­au für zwei Tage aus­ge­brei­tet. Inspi­rie­ren­de Gesprä­che in inspi­rie­ren­der Umgebung.

    Von

    /

    /

    0

    Kommentare

  • Beteiligung für alle Jugendlichen

    Beteiligung für alle Jugendlichen

    Wie wäre es, wenn tat­säch­lich alle Jugend­li­chen sich in die Poli­tik ihrer Hei­mat­stadt ein­brin­gen wür­den? Erik Flüg­ge und Udo Wenzl haben dafür einen Vor­schlag: „Der 8er-Rat“ ist ein Betei­li­gungs­mo­dell für Jugend­li­che, bei dem alle mit­ma­chen können.

    Von

    /

    /

    0

    Kommentare

  • Nähe organisieren!

    Nähe organisieren!

    Die Auto­ge­rech­te Stadt Kiel stößt an sei­ne Gren­zen. Gemein­sam dem Umland hat Kiel jetzt einen Mobil­ti­täts-Mas­ter­plan vor­ge­stellt. Car­Sha­ring soll Autos erset­zen, Rad­fah­ren soll schnel­ler wer­den, Bus­se, Bahn und Fäh­ren sol­len attrak­ti­ver wer­den. Doch ein wich­ti­ger Fak­tor scheint zu feh­len: Die Ver­mei­dung von Verkehr.

    Von

    /

    /

    1

    Kommentare

  • Immer wieder überraschend

    Immer wieder überraschend

    Am Wochen­en­de fand das ers­te Bar­Camp der SPD Schles­wig-Hol­stein statt. Rund 50 Teil­neh­me­rin­nen und Teil­neh­mer tra­fen sich im Wis­sen­schafts­zen­trum in Kiel, um sich über sozi­al­de­mo­kra­ti­schen Kom­mu­nal­po­li­tik aus­zu­tau­schen. Es lief ganz anders als auf den digi­ta­len Bar­Camps, die ich so kenn – es war aber genau­so inspirierend.

    Von

    /

    /

    1

    Kommentare

  • Toronto oder Barcelona – Hauptsache Kiel

    Toronto oder Barcelona – Hauptsache Kiel

    Die Kie­ler SPD-Rats­frak­ti­on will den digi­ta­len Wan­del in der Stadt mit­ge­stal­ten. Des­we­gen beschloss sie im letz­ten Jahr ein Posi­ti­ons­pa­pier als Grund­la­ge für wei­te­re Dis­kus­sio­nen. Am 8. Feburar lädt sie des­we­gen zur einer Ver­an­stal­tung ein. Mir fehlt in dem Plan etwas Wich­ti­ges. Des­we­gen will ich hier mei­nen Senf dazugeben.

    Von

    /

    /

    0

    Kommentare

  • Wenn er weg ist, ist er weg

    Wenn er weg ist, ist er weg

    Der Flug­ha­fen Hol­ten­au soll weg, wenn es nach Bündnis90/​Die Grü­nen in Kiel geht. Statt­des­sen könn­ten dort Woh­nun­gen ent­ste­hen. Weil es für die­se Idee zur­zeit in der Rats­ver­samm­lung kei­ne Mehr­heit gibt, schie­ben die Grü­nen nun ein Bür­ger­beh­ren an – Links­par­tei, Pira­ten­par­tei, BUND sowie ver­schie­de­ne Initia­ti­ven haben sich ihnen ange­schlos­sen. Die Kie­le­rin­nen und Kie­ler sol­len zur Kom­mu­nal­wahl […]

    Von

    /

    /

    22

    Kommentare

  • Ungewollte Provider-Safari

    Ungewollte Provider-Safari

    Inter­net­an­bie­ter fusio­nie­ren oder wer­den ver­kauft. Immer wie­der. Wo blei­ben eigent­lich die Kunden? 

    Von

    /

    /

    2

    Kommentare