iTunes Archives — Steffen Voß

Seifenblasen
Wie haltbar sind Blasen? | Foto: Rob - CC BY-SA 2.0

„13 Thesen über das of­fe­ne Internet, sei­ne Gegner und uns,“ lau­tet der Titel der Kurzfassung von Konrad Lischkas Büchlein „Das Netz ver­schwin­det„. Auf 28 Seiten fasst der Journalist und Referent für Digitale Gesellschaft in der Staatskanzlei von Nordrhein-Westfalen zu­sam­men, war­um das Internet im­mer kom­mer­zi­el­ler wird und was wir da­ge­gen tun kön­nen – wenn wir es wol­len.
mehr…

TimToppik / photocase.com

Bei DRadio Wissen bin ich neu­li­ch über ei­nen Begriff von „wir­res„-Blogger Felix Schwenzel ge­stol­pert: „Sofortkultur“ – Er stellt ihn der „Kostenloskultur“ ge­gen­über, mit der oft von Contentanbietern be­klagt wird, dass die Menschen im Internet für Content nicht be­zah­len. Ich fin­de „Sofortkultur“ kann das Phänomen viel bes­ser be­schrei­ben und bie­tet ei­nen bes­se­ren Schlüssel zum Verständnis des Problems und mög­li­cher Lösungen. mehr…

PodCast ist un­ter an­de­rem ei­ner der er­staun­lichs­ten Hypes seit be­stehen des Internets: Während si­ch Blogs nur lang­sam und re­la­tiv lei­se ver­brei­ten, kann man bei PodCast schon fast von ei­ner Lawine spre­chen. Ende 2004 hat­te no­ch kaum je­mand über­haupt et­was da­von ge­hört, im August 2005 wird das Wort ins „Oxford Dictionary of English“ auf­ge­nom­men und Ende 2005 zum deut­schen Wort des Jahres – auf Grund der „phä­no­me­na­len Ausbreitung“ des Wortes, wel­ches es „von re­la­ti­ver Unbekanntheit zu ei­nem der hei­ßes­ten Medientrends schaff­te.“ mehr…