Steffen Voß - Technologie & Gesellschaft

Buchtipp : Sprache und Sein

Das Buch
Angenehme Leseumgebung | Eigenes Foto

„Wie sähe eine Welt aus, in der kein Mensch aufgrund seiner Hautfarbe, seines Geschlechts, seiner Religion, seiner Klasse oder seiner sexuellen Orientierung diskriminiert wird,“ fragt die Journalistin Kübra Gümüşay in ihrem Buch „Sprache und Sein.“ Wie wäre es, wenn wir zunächst einmal sprachlich die Menschen aus unseren Schubladen befreien?

Von Steffen Voß / / 2 Kommentare

Kolumne : Deutsch lernen per Smartphone

Foto: Manny Valdes - CC BY 2.0

Der Handwagen ist das Symbol für die Flüchtlinge 1945. Auf den Wagen hatten die Menschen damals, was ihnen lieb und teuer war. Heute haben Flüchtlinge diese Dinge oft auf ihren Smartphones. Was früher das Album mit den Familienfotos war, ist heute das Smartphone. Es ersetzt das Büchlein mit den Adressen von Freunden und Verwandten, und wer schnell noch vor der Flucht seine Zeugnisse und andere Urkunden abfotografiert hat, kann in der neuen Heimat seine Qualifikationen nachweisen.

Von Steffen Voß / / 1 Kommentar