Schlagwort: Geschichte

  • Musik

    Eine subversive Geschichte

    Eine subversive Geschichte

    „Wenn wir die Musik ver­gan­ge­ner Epo­chen fei­ern, bekommt fast immer die erns­te Musik die gan­ze Auf­merk­sam­keit, wäh­rend der sub­ver­si­ve Anteil von Außen­sei­tern und Rebel­len aus dem Fokus fällt,“ schreibt der Musik-His­to­ri­scher Ted Gioia in „Music: A Sub­ver­si­ve Histo­ry“. weiterlesen

    /

    0

    Kommentare

  • Lesetipp

    Eine andere Gesellschaft war möglich

    Eine andere Gesellschaft war möglich

    „Erst waren wir Samm­ler und Jäger. Dann kam die Land­wirt­schaft und mit ihr Eigen­tum, Köni­ge und Krieg. Heu­te haben wir Demo­kra­tie und Kapi­ta­lis­mus. Ende der Geschich­te.“ So in der Art lesen sich Geschich­ten der Mensch­heit. In „Anfän­ge“ erzäh­len David Grae­ber und David Wen­grow „eine neue Geschich­te der Mensch­heit“ – wie das Buch im Unter­ti­tel heißt. weiterlesen

    /

    1

    Kommentare

  • Stadtwiki

    Kiel-Wiki und Kieler Gesellschaft für Stadtgeschichte arbeiten zusammen

    Kiel-Wiki und Kieler Gesellschaft für Stadtgeschichte arbeiten zusammen

    Die alt­ehr­wür­di­ge Gesell­schaft für Kie­ler Stadt­ge­schich­te und das Kiel-Wiki haben ver­ein­bart, in Zukunft zusam­men­zu­ar­bei­ten. Ich freue mich, dass das geklappt hat. Denn wer über­legt, beim Kiel-Wiki mit­zu­ma­chen, soll sicher sein kön­nen, dass sei­ne Arbeit dau­er­haft erhal­ten bleibt.  weiterlesen

    /

    0

    Kommentare

  • Europäische Union

    Wie konnte es soweit kommen?

    Wie konnte es soweit kommen?

    Die Euro­päi­sche Uni­on ist das Bes­te, was Euro­pa pas­sie­ren konn­te. War­um aber reden wir so fun­da­men­tal schlecht über sie? weiterlesen

    /

    0

    Kommentare

  • Lesetipp

    Martin Burckhardt – Eine kurze Geschichte der Digitalisierung

    Martin Burckhardt – Eine kurze Geschichte der Digitalisierung

    Kann man die Geschich­te eines The­mas schrei­ben, das noch nicht abge­schlos­sen ist? Der Kul­tur­theo­re­ti­ker Mar­tin Bur­ck­hardt meint, dass das geht. Mit „Eine kur­ze Geschich­te der Digi­ta­li­sie­rung“ legt er einen lesens­wer­ten Ver­such vor. weiterlesen

    /

    0

    Kommentare

  • Was bleibt

    100 Jahre Arbeiter und Matrosenaufstand

    100 Jahre Arbeiter und Matrosenaufstand

    Die­ser Tage kann man kaum einen Bogen um den Arbei­ter- und Matro­sen­auf­stand vor 100 Jah­ren machen. Doku­men­ta­tio­nen im Fern­se­hen, Gedenk­fei­ern von Stadt, Land, Par­tei­en und Gewerk­schaf­ten. Und immer die Fra­ge: Was bleibt? weiterlesen

    /

    0

    Kommentare

  • SPD

    Die Historische Kommission und ihre Freunde

    Die Historische Kommission und ihre Freunde

    Fast 700 Men­schen haben einen Offe­nen Brief unter­schrie­ben. Die Unter­zeich­nen­den for­dern, dass die SPD ihre His­to­ri­sche Kom­mis­si­on behält. Die SPD-Vor­sit­zen­de Andrea Nah­les hat­te zuvor ange­kün­digt, dass meh­re­re Gesprächs­krei­se, dar­un­ter die His­to­ri­sche Kom­mis­si­on, auf­ge­löst wer­den sollen. weiterlesen

    /

    2

    Kommentare

  • Geschichte Roms

    Der Anfang vom Ende

    Der Anfang vom Ende

    „The Storm Befo­re the Storm: The Begin­ning of the End of the Roman Repu­blic“ heißt das aktu­el­le Buch von Mike Dun­can. Dar­in geht es um die Zeit, bevor die Römi­sche Repu­blik unter­ge­gan­gen ist – um all das, was damals falsch gelau­fen ist und sich dann nicht mehr auf­hal­ten ließ. In einer Epi­so­de von Hard­core Histo­ry […] weiterlesen

    /

    0

    Kommentare

  • Nostalgie

    Speicher ist sooo klein geworden!

    Speicher ist sooo klein geworden!

    Eine 128GB Micro-SD-Kar­te! Ich fin­de abge­fah­ren, wie win­zig Spei­cher heu­te ist. weiterlesen

    /

    0

    Kommentare

  • Kolumne

    Im Internet steht ALLES!

    Im Internet steht ALLES!

    „Im Inter­net steht alles!“ Begeis­tert erzählt mir der 13-jäh­ri­ge Sohn von Bekann­ten, wie er erst kürz­lich die Ant­wor­ten für sei­ne Haus­auf­ga­ben im Inter­net fand. Ein­fach so. So wie er „alles“ betont, meint er wirk­lich ALLES. Ich nicke zustim­mend und den­ke: „Wenn Du die Kom­mu­nal­wahl-Ergeb­nis­se für Schles­wig-Hol­stein von 1948 bis 1955 fin­dest, sagst Du bescheid, ja?“ […] weiterlesen

    /

    2

    Kommentare