Steffen Voß - Technologie & Gesellschaft

Open-Software Services : Das Internet soll offener werden

By: Alfred Schierholz - CC BY 2.0

Das Internet basiert auf verschiedenen offenen Standard und offener Software. Was wäre das World Wide Web zum Beispiel ohne Apache für die Webserver und Firefox als Browser? Die Offenheit endet dann aber schnell an der virtuellen Haustür: Kaum ein Internet-​Service stellt seine Dienste basierend auf einer offenen Struktur an. Das soll anders werden, findet ­Evan Prodromou­, der mit seinem offenen Twitter-​Klon „Laconica“ schon einmal vorgelegt hat.

Von Steffen Voß / / Kein Kommentar

Ich bin dann mal weg : Twitter vs. Laconica

Meine These ist ja: Sobald jemand einen coolen Webservice anbietet, dauert es etwa eine halbe Stunde und jemand fängt an, sich eine freie Lösung zu überlegen und umzusetzen. Beispiele: Google Maps/​Openstreetmap, iPhone/​Android usw. So war es nur eine Frage der Zeit bis jemand mit einer freien Version von Twitter ankommt.

Von Steffen Voß / / 3 Kommentare