Steffen Voß - Technologie & Gesellschaft

Buchtipp : Die Zeitungskrise ist größtenteils selbstgemacht

Michael Haller - Brauchen wir Zeitungen?
Michael Haller - Brauchen wir Zeitungen?

„Jammern ist der Gruß der Kaufleute.“ Dieser Satz könnte auch für die Zeitungsbranche gelten, wenn man Michael Haller glaubt. Der emeritierte Journalismusprofessor hat sich in „Brauchen wir Zeitungen?“ der gängigen These „Das Internet nimmt uns die Leser weg.“ angenommen und präsentiert „Zehn Gründe, warum die Zeitungen untergehen. Und zehn Vorschläge, wie dies verhindert werden kann.“

Von Steffen Voß / / 4 Kommentare