Steffen Voß - Technologie & Gesellschaft

#KN_WLAN : Kieler Nachrichten starten WLAN-Initiative für Kieler Innenstadt

Foto: Arne List - CC BY-SA 2.0

Auf der CeBit fiel der Startschuss: Die Kieler Nachrichten wollen gemeinsam mit der Förde Sparkasse und dem Kieler Internetprovider Addix die Kieler Innenstadt mit kostenlosem WLAN versorgen. Oberbürgermeister Ulf Kämpfer begrüßt das Angebot als wichtigen Baustein für eine attraktivere Innenstadt: „Insgesamt erkenne ich erste Anzeichen eines neuen Kieler Selbstbewusstseins, das der Stadt gut tut.“ Addix-Geschäftsführer Björn Schwarze sieht Kiel auf dem Weg zur „Smart City“.

Von Steffen Voß / / Kein Kommentar

Digitale Agenda : Keine Angst vor freiem WLAN!

Freies WLAN in der Türkei
Freies WLAN in der Türkei | Foto: Jerome Bon / CC-BY-2.0

Es gab einmal eine SPD-Initiative für freie WLANs. Das war 2012. Mit der CDU lässt sich das heute offenbar nicht durchsetzen. Aber auch SPD-Chef und Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel fremdelt mit dieser Freiheit für Internetzugänge. Warum eigentlich?

Von Steffen Voß / / 3 Kommentare

Gebastel : Raspberry Pi als externe WLAN-Antenne

Raspberry Pi Symbolbild
Raspberry Pi Model B 512Mb / CC BY-ND 2.0

So ein Raspberry Pi ist ein vielseitiges Ding. Und die beiden kleinen Geräte haben bei mir schon einiges gemacht – Vom Webserver bis zum Multimedia-Center. Vor allem haben sie mir aber viel über die Funktionsweise von Linux beigebracht. Neuerdings dient ein Raspberry Pi bei mir als Ersatz für die schwache Antenne in der OUYA.

Von Steffen Voß / / 3 Kommentare

Raspberry Pi : WLAN-Stick finden und installieren

Foto: Some rights reserved by jared_smith

Mein Raspberry Pi kann jetzt auch funken: Dank eines USB-WLAN Sticks ist es jetzt egal, wo in der Wohnung ich den Mini-Rechner anschließe – er ist immer mit Internet versorgt und ich kann ihn über das Netzwerk erreichen. Der Weg dahin ist denkbar einfach, wenn man schon vorher schaut, welche Hardware passt.

Von Steffen Voß / / 12 Kommentare

Treiber : WLAN mit der TP-Link TL-WN610G unter Ubuntu

Antennen

Wie ich schon schrieb bekam ich mit dem Standard-Treiber unter Ubuntu nur schlappe 24Mbit bei 45% Empfangsqualität. Da ich aber zufällig auch einen Router von TP-Link habe, sollte die noch nicht standardisierte 108MBit Verbindung möglich sein. Ich machte mich auf die Suche…

Von Steffen Voß / / 2 Kommentare