Steffen Voß - Technologie & Gesellschaft

Raspberry Pi : FTP-Server als Verzeichnis einbinden

Foto: Some rights reserved by felixtriller

Neulich habe ich beschrieben, wie man mit MPD den Raspberry Pi zum ferngesteuerten Internet-Radio konfigurieren kann. Nun ist selbst auf der relativ groß gewählten 32GB SD Karte nicht unendlich viel Platz. Und es wäre doch nett, wenn der Raspberry Pi einfach auf alle meine MP3s zugreifen könnte. Mein Router kann eine externe Festplatte als FTP-Laufwerk zur Verfügung stellen. Das musste sich doch irgendwie einbinden lassen.

Von Steffen Voß / / Kein Kommentar