Steffen Voß - Technologie & Gesellschaft

Web-Standards : RSS frisst kein Brot und es trocknet nicht aus

Wasserhahn
Wasserhahn | Bestimmte Rechte vorbehalten von TF28 ❘ tfaltings.de

In seinem Blog fragt Dennis Erdmann „Wer liest noch RSS-Feeds?„. RSS ist ja immer wieder ein Thema – vor 2 Jahren, als der RSS-Button aus dem Firefox entfernt wurde.  Oder vor Kurzem, als Google das Ende seines Google Readers ankündigte. Und ich bin mittlerweile der Ansicht, dass RSS gleichzeitig unter- und überschätzt wird.

Von Steffen Voß / / 1 Kommentar

Tiny Tiny RSS : Jetzt auch noch der eigene Online-RSS-Reader

Foto: hoellisch / photocase.com

Irgendwie macht es mir gerade wieder richtig Spaß einen Cloud-Dienst nach dem Anderen durch eigene Lösungen zu ersetzen. Durch einen Tipp von Rowi bin ich auf Tiny Tiny RSS gestoßen. Ich hatte mich gerade mit dem Google Reader als Ersatz für das Firefox-Plugin Brief beschäftigt und gar nicht daran gedacht, dass es einen gleichwertigen, freien RSS-Reader geben könnte.

Von Steffen Voß / / 3 Kommentare